Klarer 10:3 Auswärtssieg

Und immer den Schläger richtig halten !!

Und immer den Schläger richtig halten !!

Am gestrigen Abend trat die 5. Mannschaft des TSV bei den Sportfreunden der SG Fredersdorf II an. Hierbei musste unser Team diesmal ohne H. Thielemann und K. Händel antreten. Dafür sprangen kurzfristig M. Schwanitz und S. Merker als Ersatzmänner ein. Die beiden Doppelpartien mit H. Strietzel / M. Händel und M. Schwanitz / S. Merker wurden 3:1 und 3:2 gewonnen. Mit Beginn unserer Einzel konnten Heiko , Mario und Marcel die Tische als Sieger verlassen. Steffen hatte nach einem umkämpften 5 Satz Krimi leider das Nachsehen. Zwischenstand aus TSV – Sicht: 5:1. In den nächsten 4 Partien lief es genauso ab, wie zuvor. 3 Siege und eine Niederlage (Stand 8:2). Nun wurden die letzten Matches in Angriff genommen, wo Mario verlor , Heiko und Marcel souverän siegten und den Endstand mit 10:3 herstellten. Hervorzuheben sind hierbei die starken 3,5 Punkte von eben den letztgenannten Marcel und Heiko. Punkte für TSV : H. Strietzel 3,5 ; M. Händel 2,5 ; M. Schwanitz 3,5 ; S. Merker 0,5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.