TSV gewinnt Nachholspiel 2:1

Am Mittwoch abend stand das Nachholspiel beim ESV Lok Kirchmöser an. Mit ähnlicher Bestetzung wie in der Vorwoche traten die Sabinchenstädter das Punktspiel an.

Durch einen Handelfmeter geriet man zunächst in Rückstand doch konnte man im Verlauf der Partie durch einen von Thomas Knappe durch Tristan Rhaue abgefälschten Schuß den Ausgleich machen und Tristan selbst erzielte in der 80 min dann den 2:1 Siegtreffer. Am Sonntag wartet mit Großwudicke ein Gegner den es gilt zu schlagen um weiter Punkte für den Saisonerfolg zu sammeln.

Weitere Infos folgen.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.