Das mögliche Double leider verpasst

Nach der fulminanten Leistung unsere B-Junioren der SG Treuenbrietzen/Niemegk in der Vorwoche mit der Eroberung des Kreismeistertitel Westhavelland der Saison 2009/10 musste sich unser B-Team im Kreispokalfinale am Samstag in Golzow gegen Alemania Fohrde leider den Gesetzen des Pokals beugen. Unsere B-Junioren traten wie in der Vorwoche mit der Spielkleidung unseres Sponsors HSW Havelländische Stadtwerke GmbH an. Gespielt wurde in 1:8-Spielstärke, wegen dieser Meldung von Fohrde über die gesamte Saison, die aber genauso wenig wie die ordentliche Leitung des jungen Schiedsrichtergespannes nicht ausschlaggebend für diese bittere Niederlage war. Der Grund war die völlig verschlafende erste Halbzeit, in der man mit 0:3 schon so gut wie aussichtslos gegen die aggressiveren B-Spieler aus Fohrde hinten lag. Nach dem Seitenwechsel versuchte man noch mal alles um den Anschluß zu erzielen, jedoch fiel nach einem Konter sogar das vorentscheidende 0:4. Aber das die Mannschaft intakt ist, war daran zu sehen, dass sich jetzt keiner aufgab und man weiter um den Anschlusstreffer kämpfte. Dieser gelang dann endlich nach mehreren gut herausgespielten Möglichkeiten durch Fabien Leboucher und Christian Schulz erzielte wenig später sogar das 2:4. Nun hoffte man, dass irgendwie doch bald unser 3. Treffer fallen würde und so weiter, aber es fehlte an diesen Tage die letzte Durchschlagkraft vor dem Tor sowie das nötige Glück und somit nutzte Alemania Fohrde einen seiner gefährlichen Konter zum 2:5-Endstand. So ist leider Fußball, wenn diese 1. Halbzeit nicht gewesen wäre…da hilft es auch nicht das man in der 2. Halbzeit das bessere Team war. Aber auch das Erreichen des Kreispokalfinales ist nicht ganz so schlecht und es bleibt nur dem Gegner zum verdienten Pokalsieg zu gratulieren.
TSV-B mit Marcus Schröder (Tor); Eric Hermann; Mathis Schäl; Oliver Lange; Long Le Duc; Dennis Fraske; Fabien Leboucher; Markus Schulz; Nils Ross; Christian Schulz; Marvin Pacoflach.
Am Nachmittag wurde nach dem ersten Abklingen der Enttäuschung dann noch im Waldstadion Treuenbrietzen der Saisonausklang gefeiert und spätestens im Spiel der Jungs gegen ihre tollen Mütter konnte man schon wieder etwas lachen.

Am Freitag 25. 06. 2010 werden unsere B-Junioren der SG Treuenbrietzen/Niemegk um 17:30 Uhr im Waldstadion Treuenbrietzen offiziell von unseren Verein für ihre prima Saison mit dem Erringen des Kreismeistertitels geehrt.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.