Siegesserie weiter fortgesetzt

Letzten Freitag musste sich die 2. Vertretung des TSV gegen USV Potsdam behaupten, was uns auch sehr gut gelang.

Der Gastgeber musste ersatzgeschwächt ohne ihre Nummer 1 antreten. Wir konnten wie gewohnt in Stammbesetzung spielen.
In den Doppeln kam es zur Punkteteilung, wobei Paul/Faix einen klaren 3:0 Sieg einfahren konnten. Moritz/Brenner konnten sich leider gegen die besser harmonierenden Gegner nicht behaupten und zogen mit 1:3 knapp den Kürzeren.

In der ersten Einzelrunde wurden dann schon alle Weichen auf Sieg gestellt. Alle vier Spieler gewannen ohne größere Probleme. Auch die zweite Runde verlief reibungslos und schon stand es nach kürzester Zeit 9:1.
Den Schlusspunkt durfte dann Fred einfahren, was er nach verlorenen ersten Satz auch sicher machte!

Und schon war der nächste klare Sieg eingefahren.

Besonders beeindruckend sind auch die Einzelbilanzen aller 4 Akteure, denn wir befinden uns alle in den Top Ten der Einzelrangliste^^

Am kommenden Freitag reisen wir nach Fichtenwalde und werden wieder unser Bestes geben.

F. Moritz 3 ; O. Paul 2,5 ; B. Brenner 2 ; F. Faix 2,5

Am Montag:Brück VI:Treuenrietzen VI 4:10 Korthals 2, Merker 3,5 , Grund 1,5 und Decker 3

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.