Flori, Jakob und Marvin für Landespokal-Endrunde qualifiziert

Starke Eingreiftruppe mit Marvin, Flori und Jakob

Starke Eingreiftruppe mit Marvin, Flori und Jakob

Gestern spielten unsere C-Schüler F. Pust-Schmidt, J. Braune und M. Thoms, um die Qualifizierung des Landespokals am 14. 05. 2011, (Austragungsort wird noch bekannt gegeben), mit.

Man spielte in 2 Gruppen. Die erste Gruppe mit SV Hellas Nauen, Hohen Neuendorfer SV, ESV Prenzlau und dem TTC Finow-GEWO Eberswalde, trug man in Nauen aus. Die zweite Gruppe, wo unsere Jungs (C-Schüler) vom TSV Treuenbrietzen vertreten waren, spielte man beim Frauendorfer SV in Cottbus aus.

Folgende Mannschaften gingen an den Start: Frauendorfer SV, TSV Treuenbrietzen, TTV Einheit Potsdam und TTG Brieselang. Jeder spielte gegen jeden.

Dann ging es los. Unsere Jungs mit Flori, Jakob und Marvin hatten ihre erste Partie gleich gegen Einheit Potsdam. Man spielte wie im Punktspielmodus, bis 6 Siegpunkte. Gleich das Doppel mit F. Pust-Schmidt/J. Braune, musste man an Einheit Potsdam mit 1:3 abgeben.

Alle drei in Aktion !

Alle drei in Aktion !

Aber danach konnten unsere Sabinchenstädter wieder in den Einzelpartien glänzen und gewannen zum Schluß ganz souverän mit 6:1.

Den zweiten Gegner hatte man dann mit dem Frauendorfer SV, wo man kein einziges Spiel abgab und klar mit 6:0 gewann. Mit dem selben Ergebnis schlug man auch dann unseren letzten Gruppengegner, die TTG Brieselang, die aber auch nicht die geringste Chance von unseren TSV Kids bekamen.

Am Ende wurden Florian Pust-Schmidt, Jakob Braune und Marvin Thoms ganz souverän Gruppenerste und qualifizierten sich damit für die Endrunde im Landespokal am 14. 05. 2011 (Austragungsort wird noch ermittelt). Weiter so Jungs, das war eine tolle Leistung!

Endstand der Gruppenspiele:   1. TSV Treuenbrietzen 6:0 Pkt.   2. Frauendorfer SV 4:2 Pkt.   3. TTVEinheit Potsdam 2:4 Pkt.   4. TTG Brieselang 0:6 Pkt.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.