Weiter ungeschlagen in der Rückrunde!

Am letzten Freitag reiste die 2. Mannschaft zum "Auswärtsspiel" in die eigene Halle. Denn den Sportsfreunden aus Schlalach stand die eigene Halle leider nicht zur Verfügung. Beide Mannschaften mussten wie so häufig in dieser Saison mit Ersatz antreten. Bei den „Gastgebern“ spielten Hendrik Näthe für Stefan Grabow und Armin Gärtner für Torsten Gutsch, Florian Wüstenhagen feierte seine Premiere für Benjamin Benner in der 2. Mannschaft.

Die beiden Doppel wurden neu gemischt, damit nicht zwei Rechtshänder und zwei Linkshänder mit einander spielen. Der Plan ging auf, wobei unsere „Youngster“ Faix/Wüstenhagen problemlos 3:0 siegten und die „Erfahrenden“ Paul/Moritz etwas mehr Probleme hatten aber am Ende doch sicher 3:1 gewannen. Im Einzel musste sich Florian nur dem Noppenspiel von Hendrik Näthe geschlagen geben, wovon wiederum Fred profitierte da er so zu seinem dritten Einzelsieg kam. Falko und Oli zeigten die erwarteten Leistungen, auch wenn beide einmal in den Entscheidungssatz mussten.

Danke nochmals an Florian für seinen Einsatz, er kann auf dieser Leistung in der kommenden Saison aufbauen. Am Ende siegten wir mit einem standesgemäßen 10:1 in diesem Spiel.

TSV II: F. Moritz 3. 5; O. Paul 2. 5; F. Faix 2. 5; F. Wüstenhagen 1. 5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.