Deutlicher Sieg, troz schwacher Vorstellung

Heute ging es zum Blau-Weiß Wusterwitz, den man im Hinspiel mit 5:2 schlagen konnte.

Pia (10) köpft zum 0:1 ein

Pia (10) köpft zum 0:1 ein

Ähnlich sollte es auch heute enden, nur das wir durchaus höher Gewinnen hätte können, wenn man sämtliches Potenzial abgerufen hätte. Bereits in der 3. Minute konnte Pia Feldhahn einen kurz ausgeführten Eckbal von Jerome Weigmann und Caroline Hoffmann sehenswert per Flugkopfball versenken. In Minute 5 war wieder Jerome der Vorbereiter, nur das es der Gegner war, der den Ball im eigenen Tor unterbrachte.
Sascha (3) schießt zum 0:3 ein

Sascha (3) schießt zum 0:3 ein

Dann kam unser Edeljoker in Person von Sascha Neumann zu seinem 2. Saisontreffer, nachdem Jerome vom eigenen Strafraum die gesamte gegnerische Mannschaft überspielte und mit Sascha den Vollender fand, der den Ball noch ein paar Meter mitnahm und dann am Torwart vorbei einschob. So ging es auch in die Pause (Es hätte durchaus, dass eine oder andere Tor mehr fallen können, auf beiden Seiten).

In Halbzeit 2 stellte man, bis auf einige Ausnahmen, dann fast komplett das Fussballspielen ein. So plänkelte das Spiel vor sich hin und wenn dann mal Gefahr vorm Tor zustande kam, wurde diese leichtfertig hergeschenkt. Es kam wie es kommen musste, die Platzherren kamen durch einen unnötigen Ballverlust auf 3. 1 heran. Aber dies schien nötig gewesen zu sein, denn danach kam wieder etwas fahrt auf und Tormaschine Max Blümel erzielt nach Vorarbeit durch Jerome und Moritz Kranz das 4:1. Er ließ es sich auch nicht nehmen den Endstand, nach Eckball von Yannick Tessnow, zu erzielen.

Die Auswärtssieger

Die Auswärtssieger

Wieder eine sehr durchwachsene Leistung aller Spieler, die unbedingt abgschalten werden muss. Positiv zu berichten gibt es, dass mit Fernando Weigmann und Florian Carl sich 2 gefunden haben, die in der Abwesenheit des Trainers die Trainingsbetreuung übernehmen. Vielen Dank dafür!

Zum besten spieler wurden gewählt: Yannick Tessnow (hat er sich heute Verdient), Jerome Weigmann und Pia Feldhahn

Aufstellung: Hans Maßwig – Yannick Tessnow, Florian Leschbor, Jerome Weigmann – Pia Feldhahn (1), Caroline Hoffmann, Moritz Kranz – Max Blümel (2) und Sascha Neumann (1)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.