Klare Erfolge für die TT Jugend am Wochenende

Jugendmannschaft_1 Am Freitag spielte unsere TT Jugend überragend gegen die zweite Vertretung von Motor Falkensee, es wurde kein Spiel abgegeben. Nach 10 Spielen stand es 30 zu 5 Sätzen, lediglich 1 Spiele wurden bis in den Entscheidungssatz durchgespielt. Beide Doppel hatten keine nennenswerten Probleme.  In den Einzelrunden zeigten alle vier Jungs eine solide Leistung.

Ein besonderer Dank geht an Stefen Merker, der kurzfristig als Fahrer einspringen konnte. Dafür durfte er großartigen Tischtennis unserer Jugend sehen.

Dustin Merker, Marvin Moritz, David Dietrich sowie Simon Frohnsdorf je 2,5

Am Samstagmorgen spielte unsere TT Jugend ihre zweite Partie an diesem Wochenende gegen die zweite Vertretung vom Pritzwalker SV. Es wurde etwas mehr Widerstand wie am Vortag erwarte. In den einzelnen Spielen war dies auch so, am Ende hieß es aber doch wieder recht deutlich 10:01. Unser Spitzendoppel Merker/Dietrich konnte sich erst im Entscheidungssatz durchsetzen. Frohnsdorf/Moritz hatten keine nennenswerten Probleme mit ihren Gegnern. In der ersten Einzelrunde hatte nur Marvin mit dem sehr guten Blockspiel seines Gegenspielers Probleme und verlor deutlich 0:3.  In der zweiten Runde passte er sich der erfolgreichen Spielweise seiner Mannschaftskammeraden an. Pünktlich zum Mittag, gegen zwölf, war für die Gäste alles vorbei.

Dustin Merker 2,5, Marvin Moritz 1,5, David Dietrich 2,5 sowie Simon Frohnsdorf 3,5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.