Sieg hätte auch höher ausfallen können

Am vorletzten Sonntag, den 6. 11. 2011 hieß der Gegner der E-Junioren der SG Treuenbrietzen/Niemegk/Bardenitz I Blau Weiß Wusterwitz. Das Spiel startete mit halbstündiger Verspätung da die Wusterwitzer erst sehr spät den Weg ins Treuenbritzener Parkstadion fanden.

Die Tabellensituation ließ uns die Favoritenrolle zukommen, die wir auch in 3 Punkte ummünzen wollten. Wir starteten verheißungsvoll und hatten zahlreiche Chancen, vor allem durch Niklas und Anton. Leider fehlte uns an diesem Tag das nötige Glück, sonst hätte das Spiel schon in der ersten Halbzeit entschieden werden können. Im Gegensatz zu unseren Stürmern, nutzte der Wusterwitzer seine erste Chance und es stand 0:1. Viel mehr ließ unsere Verteidigung nicht zu und bescherte ihrem Torwart Cenal einen relativ ruhigen Vormittag. Vor dem Halbzeitpfiff gelang uns durch Walter auch der Ausgleichstreffer zum 1:1. So ging es mit einem Ergebnis in die Pause, welches den Spielverlauf nicht widerspiegelte. Nach der Pause blieben wir das bessere Team und konnten schnell nach Wideranpfiff den Führungstreffer erzielen. Finn war der Torschütze, der sich nach dem Spiel auch noch über die Ernennung zum besten Spieler freuen durfte. Das 2:1 war dann der Durchbruch und wir konnten viele unserer Chancen verwerten. So gelang Anton nur 2 Minuten nach der Führung das 3:1 und eine Ecke von Luca brachte ein Spieler der Gäste zum 4:1 im eigenen Tor unter. Kurz darauf konnte Walter mit seinem 2. und 3. Tor glänzen und erhöhte erst auf 5:1, dann auf 6:1. Dies war aber noch nicht der Entstand, denn wieder kamen die Gäste ein einziges Mal wirklich gefährlich vors Tor und erzielten ihr zweites Tor. Auch diesmal war der Ball unhaltbar für Cenal. Das 6:2 war gleichzeitig der Entstand. Wir hatten uns zwar mehr erhofft, waren mit den 3 Punkten aber trotzdem zufrieden.

Unsere Aufstellung: Cenal (Tor) – Konstantin, Lorenz – Luca – Walter, Anton – Niklas – (Finn, Pascal, Edward, Tom)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.