Keine Punkte im Männerbereich

Am Samstag war der TSV I bei gefühlten 100 Grad zu Gast beim Tabellenvierten aus Teltow. In Halbzeit eins hatte man die klareren Chancen, doch man spielte sie oft zu ungenau aus, oder vergab leichtfertig. In Halbzeit zwei musste man das 1:0 und kurz darauf das 2:0 hinnehmen, ehe Knappe unberechtigt mit Gelb-Rot den Platz verlassen musste. Die Kräfte schwanden und die Gastgeber nutzten das eiskalt aus. Aus dem 0:0 Pausenstand wurde ein 5:0. Am Samstag kommen die Gäste aus Herzberg in die Sabinchenstadt, wo man endlich mal etwas zählbares braucht, um dort unten herauszukommen.

Die Zweite war zu Gast in Golzow. Man verlor unglücklich mit 1:0, wobei wohl 2 reguläre Tore des TSV aberkannt wurden. Am Sonntag ist der Tabellenführer Victoria Brandenburg zu Gast im Waldstadion.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.