Gelungener Auftakt gegen Geltow

Die 2. Männermannschaft wird dieses Jahr durch zwei neue Spieler verstärkt, aus der 1. Mannschaft kam Michael Kühnast und aus der eigenen Jugend David Dietrich. Nach Platz 3 im Vorjahr, sind die Erwartungen in diesem Jahr entsprechend höher, so geht die Mannschaft des TSV in dieser Saison als Mitfavorit an den Start.

Micha durfte trotz Trainingsrückstand gleich in der ersten Partie ran und zeigt eine ansprechende Leistung.  Im Doppel harmonierten Falko und Micha noch nicht so optimal, konnten sich aber am Ende mit 3:2 Sätzen durchsetzen.  Die „Oldies“ hatten wenig Problem mit ihren Gegner und siegten sicher mit 3:0.

Die erste Einzelrunde konnten alle TSVler sicher gewinnen, so dass man schnell 6:0 führte. In der zweiten Runde lief es nicht so gut, Micha, Kevin und Fred mussten Niederlagen zum Teil im 5. Satz hinnehmen. Einzig Falko konnte sein Spiel siegreich gestalten. Stand 7:3

Die dritte Einzelrunde sollte bereits die Entscheidung bringen, nur Kevin musste sich noch einmal geschlagen geben, so dass Fred den Sack zumachen konnte.  Mann des Tages war Falko, der nur einen Satz im Einzel abgab.

Micha 2,5; Fred 2,5; Kevin 1,5; Falko 3,5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.