Auswärtsniederlage

Im dritten Vorrundenspiel beim Tabellenführer FC Borussia Belzig hatten unsere D-Junioren einen schweren Stand. Belzig drängte uns gleich in die eigene Hälfte zurück und erspielte sich viele Torchancen. Torwart Kevin Mauruschat war in sehr guter Form und vereitelte viele Chancen. Mit einem 0:2-Rückstand wurden die Seiten gewechselt. Jakob Schlunke mit einem Fernschuss und Ramzi El-Nasser mit einem Kopfball hatten die größten Tormöglichkeiten für uns. Die gesamte Mannschaft kämpfte mit hohem Einsatz gegen die spielerisch überlegenen Gastgeber, hatte aber in einigen Situationen nicht das notwendige Glück zum Torerfolg. Die 0:4-Niederlage läßt uns trotzdem alle Chancen zum Aufstieg in die Kreisliga. Dafür muss uns im letzten Heimspiel ein Remis gelingen. Unser Aufgebot: K. Mauruschat (Tor) – J. Laufs, R. El-Nasser – D. Micklisch – L. Knorrek, J. Schlunke, J. P. Reisner – A. Schulz – (M. Menning, T. Krüger, T. Martin).

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.