Erste Niederlage!

Nach zwei souverän gewonnenen Spielen gelang es der TSV Jugendmannschaft diesmal nicht gegen den Pritzwalker SV zu bestehen. Das erste Doppel David/Joscha startete sicher das Spiel und gewann den ersten Satz locker. Im zweiten Satz jedoch schafften sie es nicht die Leistung zu wiederholen, sodass die Pritzwalker ausgleichen konnten. Im dritten und vierten Satz fehlte ihnen bei den entscheidenden Punkten die Geduld und Konzentration, so dass sie knapp mit 10:12 und 11:13 verloren. Beim zweite Doppel lagen Simon und Marvin zunächst mit 0:2 hinten. Mit großem Kampfgeist gelang es ihnen jedoch das Spiel zu wenden und mit 3:2 zu gewinnen.
In der ersten Einzellrunde wurden alle vier Spiele verloren, wodurch die Sabinchenstädter schon früh einen Rückstand von 1:5 zu verkraften hatten. Danach gelang es David und Marvin in teils hart umkämpften Spielen ihre Mannschaft wieder auf 5:7 heranzuholen. Doch da Simon und Joscha ihre Leistungen nicht abrufen konnten und bei teilweise spannenden Spielen den kürzeren zogen, gelang es dem Pritzwalker SV die TSV Jugend zu schlagen. Daran konnte auch Davids und Marvins 3:2 Sieg gegen die Nummer 1 der Pritzwalker nichts ändern, so dass die Partie am Ende mit 6:10 entschieden wurde.

David 3; Simon 0,5; Marvin 2,5; Joscha

 => zum Spielformular <=

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.