Kevin Pust-Schmidt holt 2 Titel

Kevin Pust-Schmidt

Kevin Pust-Schmidt

Am Samstag konnte Kevin sowohl im Einzel als auch im Doppel den Titel bei den Bereichsmeisterschaften holen. Währen er im Einzel sicher als Mitfavorit ins Rennen ging, war der Titel im Doppel schon eine kleine Überraschung. Hier spielte er mit Jan Brandt ebenfalls vom TSV. Für Jan war es nach den Kreismeisterschaften erst sein zweites Turnier. Mit einer überzeugenden Leistung holten Sie mit 3:0 den Doppeltitel bei den Bereichsmeisterschaften.

Im Einzel setzten sich mit Marc Proba vom TTC Einheit Potsdam und Kevin die besten Spieler in der Gruppenphase und der KO-Runde durch und standen sich im Finale gegenüber. In einem sehr spannenden Spiel behielt Kevin auch in schwierigen Situationen die Nerven und setzte sich mit 3:1 durch.

Nun gilt es sich intensiv auf die Landesmeisterschaft im Dezember in Cottbus vorzubereiten. Vielleicht gelingt es dort, nach zahlreichen Doppelmedaillen, die erste Einzelmedaille für den TSV zu holen. [pdf]

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.