Geschenkter Sieg von Großbeeren!

Am vergangenen Samstag sollte der vorletzte Spieltag der Hinserie für die TSV-Schützlinge ausgetragen werden. Zu Gast bei den Sportfreunden vom SV Grün-Weiß Großbeeren sollte es eine durchaus spannende Partie werden. Doch es kam ganz anders!

Im Verlauf der vorigen Woche teilte der Mannschaftsführer des Gastgebers Jens Trompke mit, dass aufgrund des Fehlens von drei Stammspielern eine Austragung der Partie keinen Sinn ergeben würde und auch eine kurzfristige Spielverlegung auch keinen Erfolg bringen würde, da kommendes Wochenende bereits der letzte Hinrundenspieltag ansteht und darüber hinaus keine Begegnung gelegt werden darf.

Somit gingen die 2 Zähler kampflos an die Sabinchenstädter (Spiel wird 0:10 aus Großbeerener Sicht gewertet). Etwas bedauerlich aus TSV-Sicht, da man sich lieber sportlich gemessen hätte, als einen "geschenkten Sieg" zu verbuchen!

Trotzalledem geht es weiter und am kommenden Samstag erwarten die TSVer zuhause die Gäste vom SV Blau-Weiß Dahlewitz.

=> das "Spielformular" <=

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.