TNB-Cup

Am letzten Samstag bestritt unsere B – Jugend ihr eigenes Hallenturnier in der Treuenbrietzener Stadthalle.   Neben den drei eigenen Teams konnte man noch die Mannschaften vom SV Babelsberg 03, SV Busendorf 71 und der Spielgemeinschaften Brück/Schlalach, Jüterbog/Zellendorf/Niedergörsdorf, Beelitz/Seddin beobachten.

Jubel der TNBII  im Viertelfinale nach Sieg im 9m-Schießen

Jubel der TNBII im Viertelfinale nach Sieg im 9m-Schießen

Gespielt wurde in 2 Vierer Gruppen mit anschließendem Viertelfinal, Halbfinale und den Platzierungsspielen. Die 1. und 2. Mannschaft der TNB konnte sich bis ins Halbfinale Spielen, wo sie dort gegeneinander spielten. Unser 3. Team  musste sich mit dem Spiel um Platz 7 zufrieden geben. Dieses  gewannen sie auch verdient mit 5:2. Im Halbfinal setzte sich die 1. Mannschaft am Ende mit 3:0 durch. Die beiden letzten Finals wurden leider jeweils mit 1:2 verloren. Im Spiel um Platz 3 musste sich TNB II gegen Beelitz/Seddin geschlagen geben.
Basti macht sein Tor gegen B03 im Gruppenspiel

Basti macht sein Tor gegen B03 im Gruppenspiel

Nach 0:2 Rückstand schaften sie 2 Minuten vor Schluss den Ausgleich, brachten sich aber selber mit einem  Feldverweis  um den Sieg. Gleiches Bild im Finale unserer 1. gegen SV B03. Wieder konnte man den Anschlusstreffer Minuten vor Schluss erzielen, jedoch ohne Wert da es zu Recht einen Feldverweis für unser Team gab. In Unterzahl schafften wir nicht mehr den Ausgleich. Dazu kam noch Tobias Tietz im Duell des besten Torschützen den kürzeren ziehen musste. Er verlor im 9-Meter  schießen gegen Niklas-Joel May (B03). Der SV Babelsberg 03 wurde verdienter Sieger des Turniers und gleichzeitig bekamen sie noch den Pokal für den besten Spieler (Jonas Tefs). Bester Torwart ging an Maximilian Arndt von Jüterbog. Platzierungen:  1. SV B03 2. TNBI 3. Beelitz/Seddin 4. TNBII 5. Brück/Schlalach  6. Jüterb. /Zellend. /Niederg. 7. TNB III  8. SV Busendorf
TNB III mit Philipp K.(li), Lukas(mi) und Kevin(re)

TNB III mit Philipp K.(li), Lukas(mi) und Kevin(re)

TNB I: Tobias Kade, Basti Lehmann (2 Tore), Julian Hähnel (1), Martin Kähne (3), Florian Ehrenberg (3), Tobias Tietz (7)

TNBII:  Martin Maas, Manuel Steffen (4), Philip Schneider, Ingo Nitschke, Patrick  Bröhl (1), Paul Schumann (2), Maxim Neumann (1)

TNBIII: Johannes Böhm, Lukas Henkel (2), Kevin Kracheel, Jerome Weigmann (2), Philip Bullerdieck (1), Philipp Klassen (6)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.