4:2 Sieg zum Abschluss

Im letzten Freiluftspiel in diesem Jahr konnten die AH des TSV einen verdienten Auswärtssieg in Linthe erringen. Bei guten Bedingungen unter Flutlicht in Linthe war es ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Der TSV ging mit 1:0 in Führung. Nach Vorarbeit über rechts und Flanke von Bernd Martin verlängerte ein Linther Spieler den Ball mit dem Kopf ins eigene Netz. Linthe blieb aber die Antwort nicht schuldig und erzielte den Ausgleich. Noch vor der Pause ging der TSV wieder in Führung. Ein Freistoß von Frank Lüllwitz fast von der Mittellinie segelte vor das Linther Tor und an Freund und Feind vorbei per Aufsetzer ins Tor. Nach dem Wechsel glich dann Linthe per Kopfball aus und hatte weitere Gelegenheiten. Thomas Peuschke im TSV Tor hielt aber mit starken Paraden seinen Kasten sauber und somit den TSV im Spiel. Dann verlagerte sich das Spielgeschehen auch wieder in die Linther Hälfte. Nach einem Foul an Roland Meinusch im Strafraum verwandelte Frank Lüllwitz den Strafstoß sicher zur erneuten Führung. Den Endstand erzielte Ulf Wuller nach starker Vorarbeit von Bernd Martin. Dieser setzte sich mit starkem Antritt auf der rechten Seite durch ließ 3 Gegenspieler hinter sich und bei seiner scharfen Hereingabe musste Ulf nur noch den Fuß hinhalten. Ein gelungener Abschluss der Freiluftsaison, der Lust auf die neue Saison macht.

TSV mit: Peuschke –  Faustmann, Jeck,  Büntig, , Krone  – Wuller(1),  Meinusch, Lüllwitz(2),  Keil, Zillmer,  –  Heppe,  Martin

TSV_AH_2013

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.