Traum vom Titel geht weiter

DSC_0002Heute trat unsere 1. Schülermannschaft zum Auswärtsspiel in Roskow an. Sicher war das Team des TSV der Favorit, dennoch war der Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Dort spielt mit Jannis Flehmer einer der besten Einzelspieler der Liga. Aber auch die Treuenbrietzner haben dort mit Chris und Flori zwei Vertreter in den oberen Plätzen dieser Wertung. In der Hinrunde ging dieses Duell 1:1 aus. Ein Sieg für den TSV durch Chris, ein Sieg für Roskow gegen Flori. Heute gab das gleiche Ergebnis nur konnte diesmal Flori seine zur Zeit überragende Form unter Beweis stellen und die Partie gegen Jannis gewinnen. Dieser konnte sich im Gegenzug für die Niederlage gegen Chris aus dem Hinspiel revanchieren.

Die große Stärke des TSV ist aber nach wie vor die sehr ausgeglichene Spielstärke der gesamten Mannschaft. Auch das untere Paarkreuz mit Jakob und Kevin konnte wieder voll überzeugen. Alle Spieler konnten 2,5 Punkte zum letztendlich doch ungefährdeten 10:3 Sieg beitragen.

Somit läuft nach wie vor alles auf ein Endspiel um den Titel gegen Einheit Potsdam hinaus, wie ein Blick auf die Tabelle zeigt.

1.          TTV Einheit Potsdam           25:1

2.          TSV Treuenbrietzen             23:1

3.          SV Hellas Nauen                 21:9

4.          TTC Finow-GEWO EW        16:10

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.