Reaktion gezeigt

Heute vormittag empfing die E I des TSV die Mannschaft von Optik Rathenow. Nach der hohen Auswärtsniederlage in Deetz zeigten die Jungs eine gute Reaktion und gewannen am Ende mit 8 : 3 ( 4: 2 ). Es wurde vieles besser gemacht als in der letzten Woche und so wurden völlig verdient die ersten Punkte in der der Havellandkreisliga geholt.

TSV mit : Noah Sieberhein ,Arne Kwasnicki ,Malte Schmidt ,Janis Jacobi ,Marlon Kröger( 4 Tore) ,Leon Gaedke(2 Tore) ,Magnus Hagen(2 Tore ) ,Paul Leistner ,Philipp Tessmer ,Johann Specht und Pascal Höhl.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.