Gelungener Saisonstart

Tolle Leistung von Andreas.

Tolle Leistung von Andreas.

Zum ersten Spiel der neuen Saison war die 4. Mannschaft von Blau Weiß Schlalach zu Gast. Beim TSV sind zwar 5 Spieler gemeldet, jedoch schon in der ersten Woche gab es Besetzungsprobleme. Erst durch eine Spielverlegung von Dienstag auf Freitag war eine komplette Mannschaft am Start. Danke an dieser Stelle noch mal für das Entgegenkommen der Schlalacher Sportfreunde.
Sein Punktspiel-Comeback feierte Oliver Kukla. Der ehemalige Nachwuchsspieler kehrt nach vielen Jahren in der Ferne wieder zu seinem Heimatverein zurück. Seinen letzen Einsatz für den TSV hatte er in der Saison 2001/02. So waren alle gespannt wie er sich schlagen würde. Im Doppel mit Heiko zeigte sich schon, dass er das TT-Spielen nicht verlernt hat. Ein klaren 3:0 Erfolg (1,3,4) ließ einiges erhoffen. Jedoch wurde nach der Niederlage von Karsten und Ersatzspieler Andreas klar, dass dieses Spiel kein Leichtes wird.
In der ersten Runde ebenfalls eine Punkteteilung. Im oberen Paarkreuz hatte Heiko in seinem ersten Spiel mehr Probleme als erwartet, konnte aber nach 1:2 Satzrückstand doch noch mit 3:2 als Sieger vom Tisch gehen. Oliver spielte, als wäre er nie weg gewesen und holte den ersten Einzelpunkt. Im unteren Paarkreuz gingen beide Punkte an die Gäste. (Zwischenstand 3:3)
Rückkehrer Oli hatte viel Spaß

Rückkehrer Oli hatte viel Spaß

Die nächsten drei Spiele gingen an den TSV jedoch war die Freude nur kurz, denn Schlalach konnte den Rückstand sofort wieder ausgleichen. (6:6)

Nun drehte aber Andreas, der als Ersatzmann eingesprungen war richtig auf. Nach zwei Niederlagen gegen die Nr. 3 und Nr. 4 der Gäste hatte keiner mit dieser Leistungssteigerung gerechnet. Mit zwei klaren 3:0 Erfolgen gegen die beiden Spitzenspieler der Gäste sorgte er für die Vorentscheidung in diesem Spiel.

Karsten machte dann in einer spannenden Begegnung den Deckel drauf. Er drehte einen 0:2 Satzrückstand noch um und holte mit 14:12 im Entscheidungssatz den verdienten Siegpunkt zum 10:7.
Eine geschlossene Mannschaftsleistung war nötig, um die starken Gäste aus Schlalach zu besiegen.
 
TSV mit: O. Kukla (2,5)  H. Müller (3,5) K. Händel (2)  A. Trompke (2)
Schlalach mit: S. Roicke (1,5)  F. Schmidt (0)  B. Stranz (2)  M. Haseloff (3,5)
 
 

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.