E I holt Punkt gegen den Tabellenführer

Die E I  des TSV hatte heut morgen in Bardenitz den Tabellenführer der Kreisliga  SG Kirchmöser / Wusterwitz zu Gast. Durch eine sehr gute kämpferische , aufopferungsvolle und leidenschaftliche Leistung der Mannschaft konnte dem Gast der erste Punktverlust beigebracht werden. Nach verteiltem Spiel gingen die Gäste kurz vor der Pause in Führung ,der TSV glich aber postwendend durch Marlon Kröger aus. Nach dem Wechsel hatten die Gäste mehrere sehr gute Möglichkeiten ,wovon sie allerdings nur eine nutzten. Und wie es im Fussball ist,wer seine Chancen nicht nutzt. Mit dem letzten Angriff gelang Pascal Höhl noch per Weitschuss der glückliche ,aber auch verdiente Ausgleich. Ein sehr guter Auftritt der Mannschaft,die aber weiter konzentriert im Training weiterlernen muss und dann nächste Woche bei Stahl Brandenburg die Leistung bestätigen muss. Endstand somit 2:2.

TSV mit: Noah Sieberhein ,Ole Drescher ,Malte Schmidt ,Janis Jacobi , Paul Leistner , Leon Gaedke , Marlon Kröger , Magnus Hagen , Domenic Heinze und Pascal Höhl. Downloadghj

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.