Keine Tore am Wochenende

Die Männermannschaften blieben am vergangenen Wochenende beide torlos. Während die erste Mannschaft beim Aufstiegskandidat BSC Rathenow mit einem 0:0 einen gewonnenen Punkt feierte, verlor die Zweite beim Derby in Schlalach knapp mit 0:1.

TSV I mit: Maas – Päpke, Carl (Müller), Senft – Päpke, C. Knappe – Ross, Höhne, T. Knappe, Näthe – Schulze (Vetter)
TSV II mit: Schröder – To. Liepe, Päpke, Hertel – Lüdicke, Hähndel – Fraske (Ross), Frobenius, Lehmann (Sieberhein) – Klöckner (Agaba), Rhaue

An diesem Wochenende stehen erneut zwei Auswärtsspiele auf dem Programm. Die Erste ist am Samstag zu Gast bei SV Rhinow/Großderschau, die Zweite fährt nach Lehnin. Anstoß ist jeweils 15 Uhr.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.