E I siegt beim FC Stahl mit 9:4

 Heut morgen musste die E I  beim Tabellenletzten Stahl Brandenburg II antreten und gewann am Ende verdient mit 9:4 (4:3) Stahl II spielte nicht wie ein punktloser Tabellenletzter ,offenbarte aber grosse Abwehrschwächen,die unsere Jungs gut ausnutzten. Die Tore für den TSV erzielten Marlon Kröger 5x ,Magnus Hagen 3x und der Kapitän Janis Jacobi. Stark aufgelegt waren auch Paul Leistner und Leon Gaedke ,die beide mehrere Tore vorbereiteten. Gut ausgeholfen hat uns Norman Hoffmann ,der Noah Sieberhein im Tor gut vertreten hat.

TSV mit : Norman Hoffmann,Janis Jacobi, Ole Drescher ,Malte Schmidt ,Quentin Baatzsch ,Leon Gaedke,Magnus Hagen, Paul Leistner ,Domenic Heinze und Marlon Kröger

 IMAG0518a

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.