Kreisliga B-Jun SG TNB – Glindow

Im Kreisligaheimspiel gegen Eintracht Glindow waren unsere B-Junioren spielbestimmend und hatten zahlreiche Chancen zur Führung. Diese erzielte jedoch der Gast nach einem Abpraller zum 0:1 (33.). Aber noch vor der Pause konnte Leonard Boldt den Ausgleich zum 1:1 (38.) erzielen. In der 2.Halbzeit spielten wir weiter überlegen und Moritz Hoffmann schoss nach einem Konter das 2:1 (52.). Jannes Wernicke schob dann den Ball im Nachsetzen zum 3:1 (62.) in die Maschen. Damit verbessern sich unsere B-Junioren auf den 4.Tabellenplatz.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.