TSV II : grandiose Rückrunde wird belohnt und man erreicht das Saisonziel

MannschaftAm gestrigen Sonntag lief der letzte Spieltag der 1. Kreisklasse B Havelland. Ohne noch ins Geschehen eingreifen zu können, da man Spielfrei hatte, besuchte man das Spiel im Nachbarort Schlalach. Dort ging es darum, ob man das Saisonziel erreichen konnte oder nicht. Schlalach musste gegen den schon feststehenden Aufsteiger aus Ferch mindestens einen Punkt holen um an den Sabinchenstädtern noch vorbei zu ziehen. Der SV Ferch aber siegte in einem spannenden Spiel mit 4:2 und somit war das Saisonziel aufgrund des besseren Torverhältnisses erreicht, aber es kam noch besser. Da die SG Michendorf III ihr Spiel ebenfalls verlor, steht die Zweite Mannschaft auf einem sensationellen 3. Platz und ist somit für das Relegationsspiel zum Aufstieg in die Kreisliga berechtigt.
Entgegen vielen Erwartungen und einem großem mannschaftlichen Zusammenhalt ist der Trainer dieses Teams sehr stolz auf das Geleistete. 36 Akteure standen in dieser Saison für den TSV II auf dem Feld und bieten zudem noch die beste Abwehr der Liga.
Dies gilt es nun am nächsten Sonntag, den 21.06.2015, bei Fortuna Babelsberg zu bestätigen. Um 13:00 Uhr steigt dann das Relegationsspiel um den Aufstieg in die Kreisliga. Gegner wird der FV Turbine Potsdam sein, welche in der Kreisklasse A ebenfalls Dritter wurden.

Wir würden uns freuen, wenn unsere zahlreichen Fans den Weg am Sonntag nach Potsdam finden und uns dabei lautstark unterstützen.
Eure Spieler und Verantwortlichen von der „ZWEETEN“

Spielerliste 2014

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.