Verfahrensweise zum Sommertraining im Freibad:

Die Kinder erhalten einen „Sommereintrittspass“ für das Donnerstagstraining. Diesen zeigen sie bitte unaufgefordet an der Kasse vor und melden sich so zum Training an (das heißt natürlich auch, dass sie am Training teilnehmen und nicht zum Baden kommen). Kinder, die noch keinen „Sommereintrittspass“ haben, melden sich an der Kasse und werden dann von einem Übungsleiter abgeholt. Ebenso, wenn jemand seinen „Sommereintrittspass“ vergessen hat (was aber die Ausnahme sein sollte).
Eltern, die in der ganzen Zeit dableiben, zahlen an der Kasse (oder wenn die nicht besetzt ist, beim Rettungsschwimmer) einen Euro. Eltern, die ihr Kind nur bringen oder abholen, sagen an der Kasse Bescheid. Das würde nichts kosten, wer möchte, kann natürlich trotzdem einen Euro spenden.
Trainingsbeginn: Einlass ist ab 16:50 Uhr (dann ist der erste Übungsleiter da und die Kinder dürfen rein). Bitte alle bis 17:00 Uhr kommen, da wir je nach Witterung und Teilnehmerzahl die Gruppen einteilen. Kinder, die bei schönem Wetter bereits zum Baden im Bad sind, achten bitte darauf, ca eine halbe Stunde vor Trainingsbeginn aus dem Wasser zu gehen.
Trainingslager: In den Sommerferien findet unser traditionelles Trainingslager statt, wo Schwimmstufen abgelegt werden können. Termin: 17. bis 21. August, täglich von 9:00 bis 12:00 Uhr

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.