TSV-Frauen gewinnen Testspiel in Nonnendorf

IMAG0216[1]Auch für die Frauen beginnt ab nächster Woche die Rückrunde und so testete man sich am Sonntag in Nonnendorf. Bei nassem Wetter erwischten die Gastgeberinnen den besseren Start, überwanden die sich noch im Tiefschlaf befindende Hintermannschaft des TSV und gingen in Minute 1 mit 1:0 in Führung. Der TSV brauchte einige Minuten um sich zu fangen, bestimmte dann aber nach gut 10 Minuten das Spiel nach Belieben. Man nagelte den Gegner in seiner Hälfte fest und erspielte sich Chancen im Minutentakt. So erzielte Sissy per Fernschuss das 1:1. Kurz darauf ging der TSV nach einer Ecke von Theresa durch Charly mit 2:1 in Führung. Die Gastgeber wurden zum Ende der ersten Halbzeit nochmal stärker, da auf Seiten des TSV sehr viel gewechselt wurde. So erzielten die Nonnendorferinnen noch den 2:2 Pausenstand. In Hälfte 2 nahm man sich vor, das Spiel für sich zu entscheiden. Bei Nonnendorf ging wenig nach vorne, doch ab und zu kamen sie durch und Melli konnte einen Schuss gerade noch an die Latte lenken. Der TSV wollte nun den Sieg, doch immer wieder scheiterte man an der Torfrau, an sich selbst oder am matschigen Platz. Nach einem Vorstoß von Angela schaltete Angy am schnellsten und netzte den Abpraller zum 3:2 ein. Kurz darauf stibitzte sich Charly den Ball an der Mittellinie und vollendete nach einem Solo zum 4:2. Dass dies der Endstand war, lag lediglich an unserer mageren Chancenverwertung. Doch die Mädels zeigten nach 10 Minuten eine konzentrierte Leistung, an die man am nächsten Sonntag im Heimspiel gegen die unbekannten Gegnerinnen aus Paplitz anknüpfen möchte.

Für den TSV : im Tor Franzi und Melli, auf dem Feld: Elaine, Angy, Angela, Sissy, Charly, Theresa, Katrin P. Luisa, Kaka

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.