F2 siegt in Lehnin

DSC_0173Am 18. Spieltag ging es für die F2 des TSV zum Tabellennachbarn nach Lehnin. Für alle war dies ein wichtiges Spiel, denn ein Sieg könnte uns zwei Tabellenplätze nach vorn bringen. Alle Spieler waren von Anfang an sehr ehrgeizig, trotz eines kurzen Ballverlust beim Anstoß startete der TSV durch und konnte schon in der 2 min. durch Lennox in Führung gehen. Nach der kurzen Freude kam in der 4 min. schon der Anschlußtreffer. Von jetzt an waren alle Spieler wach und konzentriert und das Zusammenspiel klappte bis zum Schlusspfiff. Der TSV spielte überwiegend in der gegnerischen Hälfte und war klar die bessere Mannschaft. Gelang es dem Gegner doch mal auf unser Tor zu schießen, haben sie die Rechnung ohne unseren Keeper gemacht, denn dieser war heute wieder in Bestform. Unsere Tore kamen fast im Minutentakt und die Spitze ließ nicht nach. Am Ende gelang es uns die 3 wichtigen Punkte mit nach Hause zu bringen und wir feierten unseren verdienten Sieg mit einem2:9 Endstand.

 
TNB mit: Merker (Tor)- Wiesenack (1 Tor), Grabo (8 Tore), Behrens, Rügen, Müller (Kietzke), Lähme

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.