Waldstadion erhält zusätzliche Platzpflege

20160725_143501_HDRÜber eine zusätzliche und aufwendige Platzpflege durfte sich der Rasen im Waldstadion erfreuen. In den vergangenen zwei Wochen führte die Fachfirma Dominick aus Treuenbrietzen verschiedene Pflegemaßnahmen angefangen von einem besanden des Platzes bis zum Aerifizieren und einer speziellen Rasenneuansaat durch. Möglich machte dies eine dem TSV von der Mittelbrandenburgischen Sparkasse überreichte Spende im November letzten Jahres, wofür wir uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich Bedanken wollen.

Die erfolgten Maßnahmen sollen auch Ihre entsprechende Wirkung auf dem Platz entfalten, aus diesem Grund ist das Großfeld im Waldstadion für den Trainings- und Wettkampfbetrieb bis voraussichtlich (je nach Wetterlage) Ende August gesperrt.

 

 

 

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.