TSV Abtl. TT Saisonvorbereitung 2016/2017 läuft auf Hochtouren beim Partnerverein MTV Asel

Gruppenfoto Trainingslager AselZur Vorbereitung auf die Spielsaison 2016/2017 absolviert die Tischtennis-Abordnung des TSV Treuenbrietzen erneut ein Trainingslager beim niedersäschischen Partnerverein MTV Asel.

Mit insgesamt 14 Spielern geht es am 23. August nachmittags los. Somit wird die heiße Phase der Saisonvorbereitung eingeleutet. An insgesamt 5 Tagen wird neben dem Spiel auch die Erhaltung der über Jahre gewachsenen Freundschaft gepflegt.
„Vor Ort haben wir gute Bedingungen. So stehen neben der Halle, einer großen Rasenfläche auch ein großzügiger Aufenthaltsraum samt Küche kostenfrei zur Verfügung.“ so der Abteilungsleiter Hertel. Er organisiert seit Jahren die Trainingslager für die Erwachsenen und den Nachwuchs. „Viele TSV-Spieler richten sogar ihre Urlaubsplanung auf den Zeitraum des Trainingscamps aus. Es ist ein fester Bestandteil, zu unseren Freunden nach Asel zu fahren, um dort zu trainieren.“ so Hertel weiter.
Am Abend der Anreise wird gemeinsam der Trainingsplan und die Ziele besprochen.Donnerstag und Freitag sind jeweils zwei Trainingseinheiten vor- und nachmittags geplant. Nach einer Laufrunde durch Asel und dem Aufwärmprogramm geht es dann an die Tische.
Verbesserungspotenziale sieht der Abteilungsleiter Thomas Hertel im Aufschlagtraining, Blockspiel und Angriffsspiel. Ihm zur Seite als Trainingsleiter wird Andy Vetter stehen, welcher seit Jahren das Nachwuchstraining jeweils montags leitet. Er wird das Training auf die Sicherheit der Grundschläge legen (Vor- und Rückhand-Konter, Top-Spins, Blockspiel). Vor kurzem hatte dieser zusammen mit Kilian Hertel erfolgreich eine Weiterbildung für seinen Trainerschein absolviert.
Dieses Jahr wird u.a. zum ersten Mal ein erfolgreicher Nachwuchsspieler Florian Pust-Schmidt bei dem Erwachsenen dabei sein. Er war bereits in den vergangenen Jahren beim Trainingslager des Nachwuchses dabei und kennt somit die Spielstätte und die Umgebung. Leider ist Chris Müller nicht dabei, er wird bereits auf dem Weg nach Amerika sein, wo er sein Auslandsjahr antritt.
David Dietrich, welcher ein Auslandsjahr verbrachte, wird teilnehmen. Er hat einiges aufzuholen, da er in Neuseeland nicht spielen konnte.
Jeweils Donnerstag und Freitagabend sind Freundschaftsspiele gegen den Verein aus Adlum und Borsum beabsichtigt. Viele der Gegner kennen die Leistungsfähigkeit der TSV´ler durch die Sabinchenturniere. Der Abteilungsleiter Hertel hofft auf ein gutes Abschneiden seiner Schützlinge.
Zum Ausgleich gibt es die Möglichkeit Beachvolleyball, Skat oder Speedminton zu spielen. Einige TSV Sportler sind dem „Dartfieber“ erlegen und somit ist die Spielscheibe samt Pfeile bereits eingepackt.
Zur neuen Saison wird Click-TT eingeführt. Das bisher genutzte System ist abgeschaltet worden. Hierbei handelt es sich um ein neues Online-System, welches bereits in allen anderen TT-Verbänden eingesetzt wird. Ziel ist es, ein einheitliches System zu organisieren. Die jeweiligen Mannschaftsführer werden, wie bisher auch, die Spielberichte eintragen. Geplant ist, dass der EDV-Spezialist Heiko Müller, eine kurze Einführung in das Handling gibt.
Zum Anderen wird man die Olympischen Spiele, speziell das sehr gute Abschneiden der Deutschen Mannschaft im Tischtennis, thematisieren. Mit Silber für die Damen und Bronze für die Herren, kann man stolz auf das Abschneiden sein.
Am Samstag Abend wird man mit allen Sportfreunden in geselliger Runde, den einen oder anderen Spielzug Revue passieren lassen. Nach dem Frühstück am Sonntag geht es dann zurück.
Wir hoffen, auf schönes Wetter, spannende Spiele und gute Gespräche.

 

Saison 2016/2017 Übersicht

Der TSV wird mit insgesamt 10 Mannschaften (7 Teams im Erwachsenenbereich und 3 Nachwuchsteams) an den Start gehen. Viele Starten dann Mitte September mit den Punktspielen. Auf Kreisebene wird dann bereits in der ersten Septemberwoche mit den Spielen um den Flämingpokal begonnen.

  1. Mannschaft Liga: Landesliga
  2. Mannschaft Liga: 1. Landesklasse Herren Süd
  3. Mannschaft Liga: 2. Landesklasse Herren Mitte
  4. Mannschaft Liga: 1. Kreisliga
  5. Mannschaft Liga: 1. Kreisklasse
  6. Mannschaft Liga: 3. Kreisklasse
  7. Mannschaft Liga: 3. Kreisklasse

 

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.