Remis im Spitzenspiel

Letzten Freitag trafen im 3. Ligaspiel der Tabellenführer Niemegk und der Punktgleiche Zweite TSV aufeinander.
In der 1. Halbzeit waren unser TSV die tonangebende Mannschaft und in der 2. Phase des Spieles die Sportfreunde aus Niemegk Torchancen gab es auf beiden Seiten, wurden aber von den starken Torhütern vereitelt. Auch die TSV-Verteidiger Timo Henkel und Quentin Baatzsch hatten ihre Gegenspieler in Griff.
In der 20. Minute konnte Justin Lüdicke im Strafraum nur mit einem Foul gestoppt werden. Den fälligen 9 Meter verwandelte Leon Gaedtke zur 1:0 Führung. Leider schafften wir es nicht die Führung bis zum Abpfiff zu verteidigen und bekamen fünf Minuten vor Ende den Ausgleich per direkten Freistoß. Fairer Weise muss man sagen das dieses Spiel keinen Sieger verdient hat und die Punkte gerecht geteilt wurden.

TSV: Sieberhein; Henkel;  Baatzsch; Jacobi; Räbiger; P.Leistner; Görisch; Lüdicke; Gaedtke; Schmidt; Hagen

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.