D II -Junioren zweimal mit toller Moral und 6 Punkten

img_0371

Die zweite D des TSV zeigte nach dem verlorenem Derby gegen die D I und trotz zahlreicher Ausfälle gleich zweimal tolle Moral und holte sich zweimal verdient, aber durchaus glücklich 6 Punkte. Zunächst ging es gegen Borkheide I, die noch ohne Punktverlust waren. Der BSV ging früh in Führung, die aber Felix Leistner per Freistoss ausglich. Und in der Nachspielzeit gelang Robert Staudigel nach einem tollem Konter per Kopf der umjubelte Siegtreffer.

Am Freitag war der Gegner Borussia Belzig der Gegner unter Flutlicht.Auch hier ging die Borussia früh in Führung, aber Arne Kwasnicki gelang der Ausgleich vor der Pause. Nach dem Wechsel staubte Till Herder einen Pfostenschuss per Kopf zur Führung ab. Vier Minuten vor dem Ende gelang den Gästen der Ausgleich aber mit dem Schlusspfiff konnte Felix Leistner nach toller Vorarbeit von Till Herder den Sieg sicher stellen. Toll Jungs weiter so !

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.