9.Benefizturnier am Samstag in der Stadthalle

Am Samstag dem 20.1.2018 findet das mittlerweile 9. Benefizturnier in der Stadthalle Treuenbrietzen statt. Viele aktuelle und auch sehr viele ehemalige Fussballer aus dem Fläming und speziell viele TSV´ler wirken in den 16 Mannschaften mit. Gespielt wird diesmal eine Mini-WM, wobei der Einlauf der Teams jedesmal der Höhepunkt für die vielen Zuschauer ist. Beginn ist um 10 Uhr und der Erlös geht wieder an den Freibadverein Treuenbrietzen.
Alle weiteren Infos und alles wesentliche unter
http://www.benefizturnier-treuenbrietzen.jimdo.com

AH weiter ungeschlagen- 4:4 bei RW Blönsdorf

Die alten Herren des TSV konnten am Freitag ihre Serie von ungeschlagenen Spielen fortsetzen.Gegen die Gastgeber von Rot Weiss Blönsdorf stand es am Ende gerechterweise 4-4.Schnell führte der TSV mit 2:0 durch G.Leistner und F.Lüllwitz,wobei man den Gegner gut im Griff hatte.Nachdem Wechsel glich der Gastgeber,der nun deutlich stärker wurde zum 2:2 aus.Aber der TSV ging erneut durch G.Leistner und M.Heppe mit 4:2 in Front,konnte das Ergebnis gegen immer stärker werdende Blönsdorfer aber nicht über die Zeit bringen und kassierte noch die Tore zum letztendlich gerechten 4:4.
TSV mit Avram,Neumann,Büntig,Meinusch,Gschwindt,Keil,Illesch,Lüllwitz,Schierwald,Peuschke,Heppe,Kummer und Leistner.
Am 7.7. kommt der IFC Sernow ins Parkstadion,Anstoß ist um 19 Uhr

1.Männer des TSV starten zu Hause in Landesklasse 2017/18


Die erste Männer Mannschaft startet am 19.August mit einem Heimspiel in die Landesklasse Saison.
1.Spieltag H gegen Potsdamer Kickers
2.Spieltag A gegen Union Neuruppin
3.Spieltag H gegen Lok Brandenburg
4.Spieltag A gegen Fortuna Babelsberg
5.Spieltag H gegen SG Bornim
6.Spieltag A gegen Veritas Wittenberge
7.Spieltag H gegen Teltower FV
8.Spieltag A gegen Wacker Meyenburg
9.Spieltag H gegen Lindower SV GW
10.Spieltag A gegen RW Kyritz
11.Spieltag H gegen GW Golm
12.Spieltag A gegen Lok Potsdam
13.Spieltag H gegen VfL Nauen
14.Spieltag A gegen RW Gülitz
15.Spieltag H gegen Lok Seddin

AH siegt gegen Union Linthe mit 3:2

Am Freitagabend siegte die AH des TSV sehr glücklich mit 3:2 gegen Union Linthe. Der Siegtreffer fiel mit dem Schlusspfiff. Die Tore für den TSV erzielten Kay Höhne und Frank Lüllwitz sowie ein Eigentor der Linthe. Am nächsten Freitag geht’s nach Blönsdorf zu Rot Weiss, gegen die man in der letzten Saison die einzige Niederlage hinnehmen musste. Anstoß dort ist 18.30 Uhr in Blönsdorf.

D I-Junioren sind Meister !!!

Die erste D-Juniorenmannschaft ist verdient Meister und Staffelsieger geworden. In 18 Spielen ging man 15 mal als Sieger vom Platz und verlor nur ein Spiel. Am Ende hatte man ein Torverhältnis von 128:18. Ein toller Erfolg der Mannschaft um ihren Coach Fernando Weigmann, der das Team im ersten Jahr gleich zur Meisterschaft führte. Weiter so und hungrig bleiben und im nächsten Jahr die Leistung bestätigen.Pünktlich zum Sabinchenfest gab es auch die Shirts für die Mannschaft!

 

Alte Herren straten mit zwei Siegen

Die alten Herren des TSV starteten vor kurzem in die Frühjahrsrunde.Beim SSV Nonnendorf wurde nach souveräner Leistung mit 2:0 gewonnen.Die Tore erzielten Ronny Kummer per Kopfball und Gunnar Leistner nach Lattenschuss von Stefan Krüger per Abstauber.

Eine Woche später ginge zum SV Rehbrücke,bei denen ja bekanntlich André Weiß spielt.Nach einem unterhaltsamen Altherrenkick stand es am Ende 6:2 für die TSV Oldies.Die Tore erzielten Gunnar Leistner 3x,Marcus Heppe 2x und Kay Höhne.Schön war auch die dritte Halbzeit mit den Rehbrückern.

Das Spiel gegen Belzig wurde auf den 14.7. verlegt.

 

 

VIII.Benefizturnier in der Stadthalle

imageAm Samstag, den 21. Januar findet das nun schon achte Benefizturnier statt. Das Motto diesmal ist Copa Libertadores, die Champions League Südamerikas. 16 Teams treten an und der Erlös geht an das Freibad Treuenbrietzen. Viele aktuelle und viele ehemalige Flämingkicker werden zu sehen sein und es ist auch immer genug Zeit um zu schwoofen. Also am Samstag ab 10 Uhr in die Halle und das Freibad unterstützen. Seid pünktlich, denn die Eröffnungsfeier ist das Highlight.

http://www.benefizturnier-treuenbrietzen.jimdo.com

 

Beide D-Teams im Finale beim Wintercup

img_0827Beim Wintercup des Malterhausener SV belegten beide D-Juniorenteams des TSV die ersten beiden Plätze. Im Finale stand es am Ende der 10 min nach Toren von Paul Leistner für die D I und Felix Leistner für die D II 1:1. Im Strafstoßschiessen siegte die D I, die mit Pascal Höhl auch den besten Torwart stellten. Ein Dank an die Gastgeber für das bestens organisierte Event.

Die Ergebnisse DI -Malterhausen 1-0,-Jüterbog 2-0,-Beelitz 1-2, HF -Malterhausen 2-0.

D II -Niemegk 3-2,-Malterhausen 1-1,-Empor BRB 1-1,HF-Beelitz 1-0

D II -Junioren zweimal mit toller Moral und 6 Punkten

img_0371

Die zweite D des TSV zeigte nach dem verlorenem Derby gegen die D I und trotz zahlreicher Ausfälle gleich zweimal tolle Moral und holte sich zweimal verdient, aber durchaus glücklich 6 Punkte. Zunächst ging es gegen Borkheide I, die noch ohne Punktverlust waren. Der BSV ging früh in Führung, die aber Felix Leistner per Freistoss ausglich. Und in der Nachspielzeit gelang Robert Staudigel nach einem tollem Konter per Kopf der umjubelte Siegtreffer.

Am Freitag war der Gegner Borussia Belzig der Gegner unter Flutlicht.Auch hier ging die Borussia früh in Führung, aber Arne Kwasnicki gelang der Ausgleich vor der Pause. Nach dem Wechsel staubte Till Herder einen Pfostenschuss per Kopf zur Führung ab. Vier Minuten vor dem Ende gelang den Gästen der Ausgleich aber mit dem Schlusspfiff konnte Felix Leistner nach toller Vorarbeit von Till Herder den Sieg sicher stellen. Toll Jungs weiter so !

1 2 3