TSV II vergibt Lucky Punch

image13Am gestrigen Sonntag war unsere Zweete zum bis dahin ungeschlagenen Tabellenzweiten aus Rehbrücke unterwegs. Eine Schlagkräftige Truppe wollte sich den ersten Dreier in der laufenden Saison holen. Man startete konzentriert und effektiv. Der Erste Torschuss war gleich ein Erfolg. Einen Freistoß von Nico Lehmann legte Florian Carl gekonnt zurück zum heraneilenden Daniel Sieberhein, der im fallen den Ball aus kurzer Distanz über die Linie beförderte. Die Gastgeber beunruhigte dies nicht, sie spielten weiter aufs TSV Gehäuse, rieben sich aber an unserer Defensive auf. Die bis dahin auf jeden Angriff die passende Antwort hatten. In der 44. Minute fiel dann der Ausgleich. Über die linke Seite kam der Ball zum Zweiten Pfosten und der Stürmer netzte aus Nahdistanz ein. Somit ging es mit 1:1 in die Pause.
Vom Wiederanpfiff waren es nun die Gastgeber, die auf s Führungstor drängten. Sie vergaben ihre Chancen die Sie sich in Serie erspielten. So hatte der TSV die dickste Chance auf die Führung. Einen konter spielte man wunderbar aus. Fernando Weigmann legte im 3 gegen 2 auf Patrick Hähndel raus, die von der Strafraumkante abzog. Den Ball parierte der Torwart super, klärte aber zur Mitte, dort stand Stephan Meinusch, der einen moment zu lang zögerte und dann erneut am glänzend Parierenden Keeper scheiterte. Fast im Gegenzug fiel dann das 2:1 für Rehbrücke. Der TSV steckte nicht auf unf kämpfte weiter, aufgrund des mangelnden Abschlusses vom Gegner, war mindestens noch ein Punkt drin. In der 89. Minute war dann die Chance vorhanden. Florian Carl wurde ungestühm im Strafraum gefoult. Stephan übernahm wieder Verantwortung, scheiterte aber vom Punkt am heimischen Keeper.
So blieb es bei der knappen Niederlage. Am nächsten Sonntag kommt es zum Kellerderby mit der Borussia aus Belzig. Wo dringend der erste Dreier eingfahren werden muss.

TSV II : Peuschke – Höhne, Carl, Hertel, Liepe To. – Lehmann (ab 72. Futterer), Hähndel (ab 61. Liepe Th.), Weigmann, Dörrwandt – Meinusch, Sieberhein (ab 82. Speidel)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.