Nominierung für den TSV! / Die MAZ sucht wieder die Sportler des Jahres

Seit dieser Woche beginnt die MAZ-Sportlerwahl für Brandenburg und Umgebung sowie für den Fläming. Diese Aktion wird vom Kreissportbund, dem Stadt-Sportbund sowie der MAZ unterstützt. Insgesamt 24 Kandidaten in 4 Kategorien stehen auf dem Stimmzettel, welcher bis zum 14. März täglich in der MAZ zu finden ist. Bei der Festlegung der Kandidatur ging es in erster Linie um sportliche Erfolge. Zudem muss der Sportler/in oder die Mannschaft im Verbreitungsgebiet der MAZ ansässig sein.

Im vorletztem Jahr stand die Fußball-Männermannschaft des TSV zur Wahl.

Gleich zwei Kandidaten vom TSV stehen dieses Jahr zur Auswahl. Einmal als Sportlerin des Jahres Francesca „Lotti“ Felgentreu. Und als Mannschaft des Jahres (männlich) die 5. Tischtennis Mannschaft.

Franceska Lotti Felgentreu

Francesca Felgentreu erspielte sich, gerade im Alter von nur 15 Jahren, im letzten Jahr mehrere Meistertitel der Kreismeisterschaft. Dazu zählten im Nachwuchs- und Erwachsenenbereich der Einzel-, Doppel-und Mixed-Wettkampf. Sie holte im Jahr 2015 insgesamt 4 Titel und einen zweiten Platz. Sie krönte sich somit selbst im Oktober 2015 zur besten Spielerin. Bereits ein Jahr zuvor war sie in mehrere Wettkämpfen vorn dabei. Lotti holte im Dezember 2016 bei den Nachwuchs-Landesmeisterschaften in der weiblichen Jugend im Doppel mit Spielpartnerin Vanessa Gerloff vom SV Dreetz trotz ihres Handicaps einer Knieverletzung die Bronzemedaille. Zudem hatte sie maßgeblichen Anteil an der Titelverteidigung der fünften Treuenbrietzener Mannschaft des Flämingpokals der vorigen Saison.

TSV TT 5. Mannschaft

Die fünfte Tischtennis-Mannschaft des TSV Treuenbrietzen konnte in der vergangenen Saison souverän den Gewinn des Flämingpokals wiederholen. Die Mannschaft besteht aus Marcel Schwanitz, Thomas Speidel, Oliver Kukla, Francesca Felgentreu, Heiko Müller sowie Heiko Strietzel.

TSV Sportler des Jahres

Wie kann man mitmachen?

Jeden Tag wird in der MAZ der Stimmzettel abgedruckt, diesen dann ausschneiden. Die Favoriten ankreuzen. Name und Adresse nicht vergessen und dann gleich abgeben.

Wo kann man den Stimmzettel abgeben?

Döring-Lotto, Großstraße 13 in Treuenbrietzen

Wie oft kann man abstimmen?

So oft ihr könnt. Es zählen jedoch nur die von der MAZ abgedruckten Stimmzettel. Kopien davon zählen leider nicht.

Kann man etwas gewinnen?

Ja, jeden Montag kommt es zur großen Ziehung. Daher immer bis zum vorangegangen Freitag den Originalzettel abgeben. Es gibt diverse Wochenpreise zu gewinnen.

Wir freuen uns auf EURE Unterstützung!!!

Die Wahl endet am 14. März um 12 Uhr.

Bitte informiert eure Verwandten, Freunde und Nachbarn. Jeder kann mitmachen!

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.