Nachtrag: 1. Saisonniederlage und Pokalsieg in der 2. Runde

Am verlängertem Wochenende bestritten unsere C-Junioren zwei Spiele. Beide Spiele fanden im heimischen Parkstadion statt. Samstag empfingen wir die Gäste aus Ferch/Caputh. Nach guten ersten Minuten von uns, bekamen  die Gegner im weiteren Verlauf immer mehr Anteile vom Spiel. Letztlich unserem Torhüter Pascal war es zu verdanken das es bis zur Pause 0:0 stand. Kurz nach der Pause war er jedoch geschlagen. Einen Fernschuss in der 40. Minute konnte Pascal  nicht  souverän klären und der Ball lag im Tor.

Das war auch das Endergebnis dieser Partie. Wir hatten im ganzen Spiel nur am Anfang und zum Ende hin Möglichkeiten ein Tor zu erzielen. Die Mannschaft um Kapitän Dominic war zu beeindruck vom körperlich Einsatz der Gegner und somit fehlten auch die entscheidenen Prozente  um doch noch zu punkten.

 

Kader SG: Höhl, Heinze, Henkel, Baatzsch, Jacobi, Räbiger, Görrisch, Peschel, Kröger, Geadtke, Hagen, Lüdicke, Leistner, Iskrych, Drescher

 

Zum Tag der Deutschen Einheit trugen wir unser Pokalspiel gegen den SV Ruhlsdorf  aus.

Gleich in der 3. Minuten mussten wir einen 0:1 Rückstand hinterher laufen. Aber unsere Kicker fanden immer besser ins Spiel und konnten durch 2 Tore von Justin Lüdicke und einem Tor von Paul Leistner bis zur Halbzeitpause das Spiel drehen. Nach der Pause erhöhten Marlon und Leon auf 5:1 und kurz vor Ende kam der Gegner noch zu seinem 2. Tor an diesem Tag. Am Ende ein verdienter 5:2  Sieg unserer Mannschaft.

Kader SG: Sieberhein, Jacobi, Hagen, Baatzsch, Henkel, Fenske, Räbiger, Geadtke (1), Kröger (1), Lüdicke (2), Görrisch, Leistner (1), Drescher

Nächsten Samstag geht es um Ligabetrieb Auswärts gehen Saarmund

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.