TNB B-Junioren wieder erfolgreich

Zum letzten Heimspiel der Sasion ging es für die B-Junioren der SpG Treuenbrietzen/Niemegk/Bardenitz gegen Teltower FV II.
Die Gäste wollten uns in den Anfangsminuten mit starken Pressing und langen Bällen unter Druck setzen. Nach wenigen Minuten bekam die jungen TNB Spieler die Partie in den Griff und es ergaben sich zahlreiche Chancen. Eine davon brachte Farhad Sharifi per Fallrückzieher im Tor unter, doch Schiedsrichter Knoche pfiff zwecks gefährlichem Spiel ab. In der 17′ erzielte Tom Martin per Kopf die Führung. Nun kamen wir richtig in Fahrt. Farhad Sharifi erhöhte in der 29′ auf das 2:0.

ZU HEKTISCH GESPIELT DAHER ZU GROßER AUFWAND HEUTE

Nach schöner Vorarbeit von Jakob Höhne erzielte Tom sein zweites Kopfballtor (44′). Das nächst Tor fiel elf Minuten später und so erzielte auch Farhad Sharifi sein zweites Tor an diesem Tage. Weiter geht’s in Richtung Gäste Tor. Der eingewechselte Leon Zeidler makierte mit seinem ersten Sasiontreffer das 5:0 (61′).
Leider spielten wir heute sehr hektisch und dadurch fiel das 5:1. Am Ende gewinnt die SpG TNB hochverdient mit 5:1.

Gute Besserung an H.Nabo und F.Sharifi die uns hoffentlich nächste Woche wieder zur Verfügung stehen.

Großer Dankgeht an unsere treuen Fans !!

Das Ziel rückt näher !!!

Am 6.5.18 geht’s dann zu unseren Freunden nach Rehbrücke. Anstoß ist 12.30 Uhr

Jänecke – Nabo (Walter), Lange, Lorenz, Poet – Dörrwandt – Kräuter (Peisker), Höhne, Sharifi, Schröder (Krahlisch) – Martin (Zeidler)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.