2. Platz beim Küchenstudio Cup in Trebbin.

IMG-20160125-WA0000Am Sonntag waren unsere D1-Junioren zum Küchenstudio Cup des VFB Trebbin zu Gast. Insgesamt nahmen 8 Mannschaften an diesem Turnier teil. Gespielt wurde in 2 Gruppen a‘ 4 Teams. Wir spielten in der Gruppe B und fuhren Siege gegen Trebbin II (5:0) und Mellensee (5:1) ein. Das Gruppenspiel gegen Beelitz verlor man mit 5:0. Zahlreiche Chancen in einem sehr guten Spiel wurden liegen gelassen. Beelitz war vor dem Tor eiskalt und schob die Bälle ein.

Halbfinale

Als Gruppenzweiter hinter Beelitz zogen wir in das Halbfinale ein und spielten dort gegen den VFB Trebbin I. In einem sehr guten Match beider Teams konnten wir uns anfangs zahlreiche jedoch ungenutzte Chancen erarbeiten. Nach hinten raus kam Trebbin ebenso zu zahlreichen Chancen, doch auch sie wurden fahrlässig liegen gelassen. So ging es mit je 3 Schützen in das 9m schießen.
Für die SG TNB traten an Timo Henkel (verschossen) und Leon Gaedtke (verwandelt). Da unser Keeper zweimal halten konnte und Trebbin den dritten 9m neben das Tor setzte und damit die Partie entschieden war, musste Marlon Kröger nicht mehr schießen.

Finale

Im Finale gab es ein erneutes aufeinander treffen mit den Beelitzern. Leider lag man nach 1,5 Minuten bereits 2:0 hinten. Kurze Zeit später verkürzten wir auf 1:2. Nun puschten wir unser Team nach vorne. Auch wenn Beelitz auf 3:1 erhöhte war das noch lange nicht die Entscheidung. Wir fighteten weiter und kam nochmal auf 2:3 heran. Doch Beelitz drehte noch einmal auf und so verloren wir am Ende mit 5:2.
TNB: Sieberhein – Poet, Henkel, Krahlisch, Jacobi (1 Tor), Kröger (6), Gaedtke (3+1), Lange (2)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.