Erster und Letzter beim Autohaus Nickel Cup

Am vergangenen Samstag Nachmittag fand das D2 -Junioren Hallenturnier der SG Treuenbrietzen/Niemegk/Bardenitz statt. Eingeladen war auch die D1 und D3 der SG TNB. Weitere Teams waren: Malterhausen,D-Junioren beim Autohaus Nickel Cup Beelitz II, Michendorf und Brück. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ bei einer Spielzeit von 10 Minuten. Die SG TNB I gewann je 5:0 gegen Beelitz, TNB III und Malterhausen, 2:0 gegen TNB II und 2:1 gegen Brück. Gegen Michendorf gab es ein Punkteteilung (2:2). Somit konnte sich die D1 den Turniersieg mit 16 Punkten und ein Torverhältnis von 21:3 vor dem FSV Brück sichern. Den dritten Platz belegte der Malterhausener SV. Zudem wurde D1 Torwart Noah Sieberhein zum besten Torwart des Turniers geehrt. Unsere D3 konnte leider nur einmal gewinnen. (1:0 Paul Leistner gegen Michendorf). Somit belegte man mit 3 Punkten nur den letzten Platz.
TNB I: Sieberhein – Poet (2 Tore), Kröger (7), Gaedtke (2), Lange (2), Hagen (4), Schmidt, Schulz (4)
TNB III: Höhl – Görisch, Drescher, Heinze, Dörrwandt, Baatzsch, Henkel, Leistner (1 Tor)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.