TSV D 3 Junioren mit Riesenmoral in Teltow

IMAG0107Heute morgen ging es für die D3 nach Teltow. Nachdem vor zwei Wochen gegen die IV der erste Auswärtssieg gelang, wollte man auch gegen die III. des Teltower FV etwas mitnehmen. Nach gutem Beginn gab es in der 5.min einen Neunmeter nach Foul an Nils Lange. Paul Leistner scheiterte aber am starken Keeper. Kurz darauf ging der TFV in Führung und hatte mehrere gute Chancen, die er aber nicht nutzte. Nils Lange erzielte kurz vor der Pause den Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel ging erneut der Gastgeber in Führung, aber Quentin Baatzsch erzielte nach Flanke von aussen den Ausgleich. Nach Ecke von Timo Henkel drückte Pascal Höhl den Ball zur Führung über die Linie. Der Jubel war groß und Nils Lange machte kurz vor Schluss den Deckel auf die Partie. Super Leistung Jungs, weiter so.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.