DFB trainiert TSV-F-Junioren

dscf6666Innerhalb von kürzester Zeit hatten unsere F-Junioren eine weitere Begegnung mit dem DFB. War man vor kurzem noch Einlaufkind bei einem DFB-Juniorenspiel in Luckenwalde, kam das DFB-Mobil mit Trainer Andreas Wawzyniak ins Waldstadion nach Treuenbrietzen um eine 2-stündige Trainingseinheit mit unseren jungen Kickern durchzuführen.

Nachdem gemeinsam mit den beiden Trainern unserer F-Junioren Nicole und Dennis das Trainingsfeld aufgebaut wurde, ging es pünktlich um 16:30 Uhr los. In den knapp 2 Stunden wurden Dribblings, Ballführung, kurze Passspiele, Konzentrationsübungen beim Spiel und selbstverständlich der Torabschluss geübt. Die 14 TSV-Kicker konnten in der Spielformation 4 plus 4 plus 4 auf halbiertem Kurzfeld und auf engsten Raum ihre Technik anwenden. Für die Trainer war erstmal nur beobachten und lernen angesagt. Dem Aufruf des TSV folgten auch diverse andere Jugendtrainer des TSV, die sich die eine oder andere Übung für Ihre Einheiten abgucken konnten. Nach 2 Stunden war dann Schluss und man sah den Kindern das harte und intensive Training, bei denen stets die Übungen gesteigert und die Geschwindigkeit erhöht wurde an.

Zum Abschluss gab es noch einen neuen Spielball für die TSV-F-Jugend , DFB-Aufkleber und ein Poster von Lukas Podolski für Jeden. Danach wertete man bei einem gemeinsamen Grillen die Trainingseinheit aus und bekam noch weiteres Übungsmaterial vom DFB übergeben.

Die F-Jugend bedankt sich außerordentlich bei Andreas vom DFB-Mobil, Martin Hagemeister vom FLB Cottbus sowie allen Eltern für dieses einmalige Erlebnis.

 

Und als wäre dies nicht schon Freude genug gewesen, gab es noch weitere Überraschungen an dem Tag. So bekamen die Kicker von Manuel Schröder von der Fläming Malerei aus Treuenbrietzen einen neuen Satz Trikots gesponsert, die sie erstmalig zum Training anziehen konnten.

Zudem spendierte das Renault Autohaus Schumann aus Bad Belzig 150 € für die Organisation des eigenen Hallenturniers am 22.01.2017 in der Stadthalle.

Auch bei diesen beiden Firmen bedankt sich unsere F-Jugend recht herzlich!

 

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.