TSV TT 1. Mannschaft bewältigt Mammutprogramm achtbar

Das Tischtennis-Spitzenteam des TSV Treuenbrietzen Abteilung TT gewinnt in der Landesliga West zuerst beim Ludwigsfelder TTC 10:6, verliert am selben Tag bei der SG Stahl Brandenburg 3:10 und trennt sich einen Tag darauf vom Aufsteiger TSV Chemie Premnitz 9:9-unentschieden. Gespielt wurde mit Jens Trompke, David Dietrich, Daniel Speidel und Falko Faix.

 

Spielformular Ludwigsfelder TTC – TSV Treuenbrietzen

Spielformular SG Stahl Brandenburg – TSV Treuenbrietzen

Spielformular TSV Chemie Premnitz – TSV Treuenbrietzen

Nunmehr steht die Mannschaft auf dem 5 Tabellenplatz mit 7:7 Punkten.

Am Sonntag, 13.11., geht es dann zum SV Motor Falkensee.

 

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.