Weiterhin ungeschlagen!

2016-11-20-photo-00000105Unsere D1 ist in der Meisterschaft weiterhin ungeschlagen und konnte die Tabellenführung festigen.

Am 12.11 spielten wir im letzten Heimspiel für dieses Jahr gegen die SG Lehnin/Damsdorf. Nach einem überzeugenden Auftritt der TSV – Kicker wurde der Gegner mit 10:0 besiegt. Am letzten Samstag fuhr man nach Neuseddin wo der zweite der Liga Caputh/Seddin wartete.

Vorab wurde intensiv über die Einstellung gesprochen und das dieser Gegner uns mehr abverlangen wird. So kam es auch, denn nach zwei gespielten Minuten konnte der Gegner einnetzen.  Bei eigenem Abstoß verloren wir den Ball und der Caputher  Spieler stand frei vor Pascal.

Es dauerte bis zur 10 Minuten das auch der TSV gefährlich wurde. Marlon Kröger setze sich zentral durch und spielte in den Lauf von Leon Geadtke. Leon zeigte keine Nerven und gewann das 1 gegen 1 mit dem Torhüter. Im Anschluss bekamen unsere Spieler den Gegner besser in den Griff und erspielten sich gute Chancen. Zwei dieser Chancen nutzten Justin Lüdicke und Marlon zur 3:1 Führung. Nach der Pause gleiches Bild. Wir nutzen unsere Chancen und hatten auch das nötige Glück, das die SG Caputh/Seddin ihre nicht konsequent ausspielten. Am Ende gewann der TSV mit 6:2.

Das letzte Spiel vor der Winterpause findet am Sonntag in Borkheide statt.

 

Gegen Lehnin/Damsdorf

TSV: Höhl, Heinze, Henkel, Jacobi (2), Drescher (1), Hagen (1), Kröger (4), Geadtke (1), P.Leistner (1), Sieberhein, Iskrych ,

 

Gegen Caputh/Seddin

TSV: Höhl, Heinze, Peschel, Jacobi, Räbiger, Geadtke (1), Kröger (3), Hagen, Lüdicke (1), Leistner, Drescher (1)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.