Fußballcamp und Einlaufkinder – Einiges los bei unseren Kids

Teilnehmer Fußballcamp

Kurz vor Ostern hieß es 5 Tage Fußball am Stück für unsere F-Junioren-Kicker. Zunächst gewann man am Sonntag den 09. April sein Heimspiel mit 6:0 gegen Concordia Novawes aus Potsdam. Weiter ging es für die jungen Kicker mit einen reiner Fußballwoche. Von Montag bis einschließlich Mittwoch fand im Waldstadion ein Fußballcamp statt, welches von dem ausgebildeten Fußballtrainer Paul Pflug durchgeführt wurde. Dies hieß Training von Vormittag bis Nachmittag. Am Montag trafen sich die 12 Kicker (8 Kinder aus Treuenbrietzen, 2 aus Niemegk bzw. ein Kind aus Bad Belzig und ein Kicker sogar aus der nähe von Hamburg) bereits um 9:30 Uhr. Ein Dank möchten wir hier noch an die Gesamtschule Treuenbrietzen richten, welche die Kinder unbürokratisch für Montag bis Mittwoch vom Unterricht freistellten, da alle umliegenden Schulen disponible Ferientage ausgenutzt wurden, nur eben die Grundschule in Treuenbrietzen nicht.

Alle Kinder hatten sichtlich großen Spaß bei den Trainingseinheiten, besonders hoch im kurz standen Mini Turniere. So wurden an den drei Tagen bis jeweils um 15:30 Uhr viele Fußball spezifischen Übungen wie Torschuss, Passspiel  oder Dribbling durchgeführt und bis zur Perfektion geübt, bevor alle total erschöpft und mit Muskelkater abends ins Bett fielen.

Vielen Dank an die Firma Boss aus Niemegk für die leckere Mittagsversorgung, welche extra für die Kids zubereitet wurde. Auch gilt ein besonderer Dank an den eigentlichen Coach Dennis Lähme, welcher für den täglichen Transport des Mittagessens von Niemegk nach Treuenbrietzen sorgte. Am Ende gab es für jeden eine Urkunde und ein kleines Ostergeschenk sowie eine persönliche Einschätzung von Paul Pflug. Am darauffolgenden Gründonnerstag durfte die TSV F-Junioren Mannschaft dann zusammen mit den Eltern nach Cottbus zu Energie Cottbus um ein wenig Profiluft zu schnuppern (auch wenn es diesmal nur als Einlaufkids war). Für alle, egal ob Groß oder klein ein rundum gelungener Wochenabschluss.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.