Turniersieg der C-Junioren

Beim 6.ela Cup der C-Junioren am vergangenem Samstag krönte der SV Bardenitz seine Leistung mit dem Turniersieg. In der Gruppe A spielten wir gegen den TSV Treuenbrietzen und gewannen mit 5:0. Gegen die SG Woltersdorf gewann man mit 3:1 und gegen Rehbrücke mit 6:0. Im Halbfinale ging es dann gegen den FSV Grün-Weiß Niemegk. Dieses Spiel konnte mit 3:1 gewonnen werden. Der FC Viktoria Berlin war unser Gegner im Finale. Nach einem 0:2 Rückstand konnten unsere Jungs noch ausgleichen. So musste die Entscheidung im 9m-Schießen fallen. Dort behielt der SV Bardenitz mit 3:2 (5:4) die Oberhand.

Vielen Dank an alle Helfer, Schiedsrichter und Teams für ein tolles Turnier.
Großer Dank geht an den SV 05 Rehbrücke, die uns erlaubten den 8 jährigen Jean – Luca Kräuter spielen zu lassen der in der Vorrunde beim 6:0 Sieg zwei Tore beisteuerte.

Franz – Poet, Koch, Lange (1 Tor), Krahlisch (1), Jean-Luca Kräuter (2), Jeremie Kräuter (3), Schröder (3), Schulz (4), Schnittler (4)

Bester Spieler des Turniers wurde Hannes Schulz vom SV Bardenitz.

 

Legende

C1 = TSV Treuenbrietzen
C2 = FSV G.W. Niemegk
C3 = SV Bardenitz

 

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.