TSV 3: gelungener Rückrundenstart

Am Freitag, 19. Februar 2017, ging auch für die 3. Mannschaft die TT freie Zeit wieder zu Ende. Im ersten Spiel waren die Sportfreunde aus Geltow zu Gast. Anders wie im Hinspiel, gab es die Hoffnung und Erwartung, dass es nicht wieder so eine enge Kiste, wie im Hinspiel wird (10:8).

Durch unseren neuen 4. „Mann“ Franceska „Lotti“ Felgentreu, hatten wir die Möglichkeit, unsere bis dato durchwachsende Doppel neu zu sortieren. Kevin spielte mit Lotti und Flori mit Fred. Überraschend gingen beide Partien für den TSV aus.

Mannschaftsfoto TSV Abtl. Tischtennis Mannschaft 3

Stand 2:0

Aufgrund der sehr guten Hinrunde von Florian Pust-Schmidt durfte und musste er die Position mit Kevin tauschen. Somit spielen erneute zwei Nachwuchstalente neben den „erfahren Spielern“ im Team.

Völlig unerwaretet gingn in der ersten Runde drei Einzelspiele verloren, wobei die 2:3 Niederlage von Lotti für sie sehr bitter und unglücklich war. Wäre diese Partie anders ausgegangen, hätte sie womöglich mehr an diesem Abend erreichen können.

Stand 3:3

Da es in der 2. Runde einen Punkteteilung gab, lief alles auf ein Unentschieden hinaus.

Stand 5:5

Glücklicherweise oder wie erhofft, konnte Kevin, der Nummer 1 aus Geltow ihm sein Spiel aufzwängen und somit für sich entscheiden. Flori und Fred folgten dem Beispiel so gleich. Stand 8:6

Somit hatten wir alle Chancen in der eigenen Hand. Unser Oldi Fred, spielte trotz Trainingsrückstand seine Erfahrung aus und legt schon einmal den 9. Punkt vor. Kevin und Lotti konnten leider nicht Siegen. Somit hatte unsere „neuen Nummer 2“, den ganzen Druck auf seinen Schultern. Bis nach dem 4. Satz war die Partie sehr ausgeglichen, dann legte Flori aber einen perfekten Start hin, 7:0. Da war allen Anwesenden klar, hier brennt nichts mehr an. 11:2 wurde der letzte Satz und damit auch das Spiel gewonnen.

Endstand 10:8 Die Tabellenführung wurde somit verteidigt. Weiter geht es am 17.02. in Potsdam, wo es mal wieder spannend wird, mit wem der Gegner antritt.

Fred Moritz 4,5; Florian Pust-Schmidt 2,5; Kevin Kracht-Schmollack 2,5; Franceska Felgentreu 0,5

Hier geht es zum Link: Spielberichtsbogen TSV Treuenbrietzen 3 gegen SG Geltow 4

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.