Flutlichteinweihung

Flutlichtanlage im Waldstadion
Flutlichtanlage im Waldstadion

Am Donnerstag, den 02.04.15 ist es soweit, die neue Flutlichtanlage im Waldstadion wird eingeweiht. Unsere Zweite Mannschaft hat die SG Fredersdorf zu Gast. Um 20 Uhr ist Anstoß im 1. Kreiklassen- Nachholespiel des Havelland Kreises.
Wir erwarten Euch um diese Anlage gebührend einweihen zu können. Für Speis und Trank wird selbstverständlich gesorgt.

Derbysieger 2.0

Am letzten Sonntag war die Reserve des TSV’ zu Gast in Wiesenburg. Ein weiteres Flämingderby stand also auf dem Programm. Die Zweite Mannschaft wollte das 0:0 am Vorwochenende gegen Lehnin II vergessen machen. Bei teils schwierigen Bedingungen (Dauernieselregen) wollten sie sich einen weiteren Derbysieg holen, Weiterlesen …

C- Junioren mit Kantersieg

Im Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten aus Teltow spielten wir gegen den jüngeren Jahrgang 2001 und waren von Anfang an überlegen. Der erste Fernschuss von Luca Dähne verfehlte noch das Tor. Kurz danach ein langer Ball in den Strafraum auf Tim Böttche, dieser stoppt den Ball und legt zurück auf Luca – flach zappelt der Ball zum 1:0 (10.) im Netz. Dann spielt Ramzi El-Nasser den Ball quer auf Luca, dieser gleich in die Tiefe und Ramzi schießt aus spitzem Winkel aufs Tor – der Torwart hält und der Nachschuss von Lukas Wilke geht am langen Eck ins Aus.Weiterlesen …

Ergebnisse Fußball

Samstag 28.03.15

10:00 Uhr : B- Jun.     SG TNB – Spgm. Michendorf/Wilhelmshorst I       0:3
11:00 Uhr : D- Jun     
Spgm Beelitz/Seddin I – SG TNB                             1:2
14:00 Uhr : E- Jun.
    SG Borkheide/Busendorf – SG TNB II                    1:7
14:00 Uhr : E- Jun.     SG TNB III – FC Deetz II                                             4:1
15:00 Uhr : Männer    Pritzwalker FHV – TSV                                             4:0

Sonntag 29.03.15

10:00 Uhr : E- Jun.     SG TNB I – Stahl Brandenburg II                             3:6
10:00 Uhr : C- Jun.     SG TNB – Teltower FV II                                            13:0
15:00 Uhr : Männer    TSV Wiesenburg – TSV II                                        0:2

Ergebnisse Tischtennis

Dienstag 24.03.15

19:30 Uhr : Belziger SG Einheit 5 – TT TSV 7                               7:10

Donnerstag 26.03.15

19:30 Uhr : TT TSV 8 – SG Damelang 4                                        3:10

Freitag 27.03.15

19:00 Uhr : TTV Werder – TT TSV 2                                            4:10
19:30 Uhr : TT TSV 4 – Kloster Lehnin                                        9:9
19:30 Uhr : TT TSV 3 – Grün-Weiß Großbeeren                          10:3

Samstag 28.03.15

10:00 Uhr : TT TSV 2. Schüler – Ludwigsfelder TTC                  4:6
14:00 Uhr :
TT TSV 1 – SG Geltow 2                                           10:3

Fußball am Wochenende

Samstag 28.03.15

10:00 Uhr : B- Jun.     SG TNB – Spgm. Michendorf/Wilhelmshorst I (Waldstadion Niemegk)
11:00 Uhr : D- Jun     
Spgm Beelitz/Seddin I – SG TNB
14:00 Uhr : E- Jun.
    SG Borkheide/Busendorf – SG TNB II
14:00 Uhr : E- Jun.     SG TNB III – FC Deetz II (Sportplatz Bardenitz)
15:00 Uhr : Männer    Pritzwalker FHV – TSV

Sonntag 29.03.15

10:00 Uhr : E- Jun.     SG TNB I – Stahl Brandenburg II (Sportplatz Bardenitz)
10:00 Uhr : C- Jun.    SG TNB – Teltower FV II (Waldstadion Niemegk)
15:00 Uhr : Männer   TSV Wiesenburg – TSV II

Sieg! Sieg! Auswärtssieg! TSV-Frauen belohnen sich mit erstem Dreier der Saison

Am Sonntag waren bei strahlendem Sonnenschein aber gefühlten minus 5 Grad die TSV-Frauen zu Gast beim Tabellennachbarn der SG Schenkenhorst. Die Gastgeber konnten bislang auch gerade einmal 3 Punkte sammeln und diese ergatterten sie sich auch noch im Hinspiel. Ansporn genug für unsere Frauen den ersten Dreier zu holen. Im Vorfeld sah es aber nicht rosig aus, da man auf Stammkräfte wie Kaka und Antje verzichten musste. So reiste man zwar mit 3 Auswechslern an, wovon jedoch 2 stark angeschlagen waren. Katrin P. hatte noch eine Blessur vom Spiel gegen Wachow und Angy verletzte sich im Training an den Außenbändern.Weiterlesen …

Heimsieg gegen Rhinow/Großderschau

Am Samstag war Rhinow/Großderschau zum ersten Mal zu Gast im Waldstadion. Bei trübem Wetter wollte der TSV an die guten Leistungen der Vorwoche anknüpfen. Zu Beginn tasteten sich beide Teams ab, Rhinow versuchte mit langen Bällen ihre guten Stürmer zu bedienen und der TSV probierte sich spielerisch vors Tor zu spielen. Beide Varianten brachten kaum Erfolg und so kamen auch kaum Torraumszenen zu Stande. Bis zur Pause hatten dann aber beide Teams die Chance zur Führung, doch beim TSV war der Abschluss zu ungenau und bei der Chance von Rhinow parierte Maas glänzend. So ging man mit einem torlosen Unentschieden in die Pause.

Weiterlesen …