Herzlichen Glückwunsch zum 70.!

Heute gehen unsere Glückwünsche an

Gerhard Willinga

zum runden Geburtstag.

Der Vorstand wünscht im Namen der gesamten TSV-Familie alles Gute und viel Gesundheit.

Gerhard engagiert sich seit Jahren in der Abteilung Tischtennis. Fungierte als Mannschaftsleiter und Nachwuchstrainer. Auch kümmert er sich um die Reparatur und Pflege der vielen Tische der Abteilung Tischtennis. Dafür ein herzliches Dankeschön.

 

Scheine für Vereine

Der TSV nimmt wieder an der Aktion „Scheine für Vereine“ von REWE teil. Unterstützt uns bitte dabei, so viele Scheine wie möglich zu sammeln, so dass auch unser Verein sich eine kleine Prämie aussuchen darf.
 
Wer schon solch Scheine in seinem Besitz hat, kann sie gerne bei uns in den Briefkasten in der Berliner Chaussee 17 werfen oder sie einfach selbst auf der Homepage (scheinefuervereine.rewe.de) einscannen.
 
Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung und wünschen allen Mitgliedern, Sponsoren und Anhängern einen schönen 1. Advent!
 
Blau-weiße Grüße!
 

https://scheinefuervereine.rewe.de/?ecid=sea_google_vs_brands_[dm|sp]-community2020-[nt|br]_{b}-+rewe-+scheine-+fuer-+vereine_text-ad_11348231696_106514296010&gclid=EAIaIQobChMIs83Znc6i7QIVmIjVCh2k3AewEAAYASAAEgIZTvD_BwE

Fußball-Mannschaftsbilder des letzten Jahrtausends von Motor Treuenbrietzen / TSV Treuenbrietzen

 

Folge 3 / 2020

Hallo Sportfreund(innen)e,

nach dem Sichten des TSV-Archivs von Frank Schiffert wegen alter Fotos für Poldi habe ich viele Fotos gefunden ohne Spielernamen. Daher haben mir Helmut Görlitz und Helmuth Masurkewitz) viel geholfen, um dies nachzuholen. In loser Folge werden auf der TSV-Seite jetzt alte Fotos erscheinen und ich würde mich freuen, wenn die Namen vollständig wären. Schreibt mir per Email: Lars-Peter.Goerlitz@t-online.de oder klingelt durch unter Fu 0175 / 93 07 468.

Mit sportlichem Gruß

Lars-Peter Görlitz

ALTE Herren 1983/84
Stehend v.li.: Manfred Rudolph, Jörg Funke, Manfred Amelang, Heinz Grund, Gerhard Kühlke, Peter Halling, Siegfried Gutt.
Knieend v.li.: Jesko Becker, Horst „Mäxchen“ Schindewolf, Elmar Schmidt, Dieter Schulze, Gerhard Witthuhn, Horst Tessmer, Frank Schiffert.

Absage aller Hallenturniere

Schweren Herzens müssen wir mitteilen, dass in der kommenden Hallensaison keine Hallenturniere im Bereich der Abteilung Fußball stattfinden werden.

Zu den Turnieren aller Altersklassen – von den Bambinis bis zu den Alte Herren – gehört auch, das schon zur Tradition gewordene „Karl-Heinz-Lüdicke-Gedenkturnier“, an dem bisher alle Abteilungen des TSV teilgenommen haben, dass nicht durchgeführt werden kann

Auf ein Neues im Jahr 2021/2022…

Bleibt gesund!

Ja-Wort gegeben

Am 17. Oktober haben sich unsere Mitglieder Lisa Neumeister (Abt. Zumba) und Carsten Möbus (F-Jugend-Trainer) vor dem Standesamt in Wiesenburg das Ja-Wort gegeben.

Aus diesem Anlass gab es vor dem F-Jugend-Spiel am vergangenen Sonntag eine kleine Aufmerksamkeit des TSV, überreicht  vom Abteilungsleiter Fussball Dennis Lähme.

Der TSV wünscht Lisa und Carsten von Herzen alles Gute und viele harmonische und glückliche Stunden für die gemeinsame Zukunft.

Ein Rückblick der letzten 3 Spiele unserer B-Junioren

Niederlage bei der RSV Eintracht

Am Samstag (26.9.) verlor unser B1-Junioren im Dauerregen beim Tabellendritten RSV Eintracht mit 1:2.
Justin konnte die Mannschaft durch einen Elfmeter in Führung bringen. Es dauerte jedoch nicht lange bis der stark spielende Gegner ausglich.
Halbzeitstand 1:1.
Trotz weniger Ballbesitz und Torchancen, war das Gefühl da Punkte aus Kleinmachnow zu entführen.
RSV ging dann in der 47. Minute verdient in Führung.
In der 70. min war die Chance da den Ausgleich zu erzielen.
Auf der Außenbahn wurde Pascal gefoult, konnte den Ball aber noch zu Stürmer Tim bringen, der dann Höhe Elfmeterpunkt einnetzte. Leider wurde die Vorteilsregel nicht genutzt und der Schiri pfiff vor dem Tor ab.
Trotzdem ein tolles Ergebnis der Mannschaft.

Punktgewinn im Heimspiel

Unsere B-Junioren wollte im Heimspiel (3.10.) gegen die Fortuna aus Babelsberg endlich punkten. Von Anfang an waren wir gewillt spielerisch uns Chancen zu erarbeiten.
Nach mehreren Anläufen und einem Lattentreffer von Pascal, war es León der in Minute Sieben eine Flanke von Quentin mit viel Ehrgeiz ins Tor unterbrachte.
Der Gegner hatte eine gute Offensive und antwortete prompt mit zwei Treffern. Die Treffer fielen in der 10. und 14. Minute. Es dauerte ca. 15 Minuten bis man sich wieder fing. Ein Freistoß von Felix streifte die Latte. Mit 1:2 ging man in die Pause. Da geht noch was dachten wir in der Pause und motiviert begannen wir die 2. Halbzeit.
Der Anschlusstreffer lag in der Luft. Mehrere sehr gute Abschlüsse konnten sich unsere Kicker erspielen. Pascal, Justin und Arvid hatten nur knapp das Tor verfehlt. Dann in der 62. Minute setze sich Arvid über Rechts außen durch und brachte eine Flanke auf Luca, der direkt mit links vollendete. Die Fortuna hatte auch Chancen, aber meist mit Fernschüssen.
Die SG wollte jetzt die Führung und hatte auch die Chancen, aber leider war nach 80 Minuten Schluss.
Mit dem Unentschieden ist man trotzdem sehr zufrieden und bestätigt den Aufwärtstrend.

Erneute Punkteteilung

Im Nachholspiel am Samstag (10.10.) gegen Blau Weiß Beelitz trennte man sich 3:3. Es mag ausgeglichen klingen, war es aber nicht. Unsere SG nahm wie letzte Woche gleich das Heft in die Hand und erspielte sich durch sehr schöne Kombinationen zahlreiche Torchancen. Leider ist unser Problem diese Saison, dass wir zu viele Chancen brauchen, um ein Tor zu erzielen.
Der Gegner hat wenig Anteil am Spiel, war aber offensiv gut besetzt und so ergaben sich durch Konter einige Möglichkeiten. So auch in der 20. Minute nach einem eigenen Eckball, schlug der gegnerische Verteidiger den Ball nach vorn und plötzlich lief der Stürmer alleine auf Torhüter Dominic zu und verwandelte zum 0:1.
Ein gutes Spiel, viele Chancen und trotzdem lag man hinten. León brachte uns aber mit dem 1:1 in der 21.Minute zurück ins Spiel.
Justin tankte sich über Rechts durch und legte auf den in der Mitte stehenden León zurück, der dann clever einschob.
Letzte Chance vor dem Pausenpfiff hatten die Gäste. Von links außen schoss ein Spieler ins Zentrum und fand wieder den Stürmer, der dann sein 2. Tor machte.
Sekunden später war dann Halbzeit.
Halbzeit Zwei das gleiche Bild. Wir dominierten das Spiel und hatten Chance um Chance. Es machten alle Spieler eine tolle Partie. Justin brachte mit einem indirekten Freistoß ( 65. Minute ) im Strafraum das 2:2. Drei Minuten später gelang uns endlich die Führung. Wieder war es Justin, der mit einem Fernschuss den Torhüter überwand.
Es kam wie es kommen musste an diesem Tag. Wir machten den Sack nicht zu und Beelitz machte den Ausgleich kurz vor Ende des Spiels.
Hätte, hätte, hätte…
Trotzdem ein tolles Spiel unserer Spielgemeinschaft vor allem, weil man sich spielerisch sehr gut präsentierte.

Kader: Dominic (Tor) – Timo – Emilio – Quentin – Arvid – Tim B. – Pascal – Felix – León – Justin – Paul – Luca – Tim F. – Oskar – Noah D.

Spiel-Vorschau auf das kommende Wochenende

Folgende Begegnungen hält der Spielplan bereit:

 

Fr., 25.09.2020     19:30 Uhr     Waldstadion    SpG T/N/B A-Junioren gegen SpG Schenkenberg / Deetz

Sa., 26.09.2020     09:30 Uhr     auswärts        SG Geltow gegen TSV Treuenbrietzen F-Junioren

Sa., 26.09.2020     10:00 Uhr     Waldstadion   TSV Treuenbrietzen D-Junioren gegen ESV Lok Seddin

Sa., 26.09.2020     14:00 Uhr     Parkstadion     SpG T/N/B B-Junioren II gegen SpG Brück / Borkheide

Sa., 26.09.2020     14:00 Uhr      auswärts         RSV Eintracht 1949 III gegen SpG T/N/B B-Junioren I

So., 27.09.2020     10:00 Uhr      auswärts         SpG Lehnin/Damsdorf/Golzow (U16) gegen SpG N/T/B (U16)

So., 27.09.2020     10:00 Uhr     Waldstadion     TSV Treuenbrietzen II D-Junioren gegen SpG Brück / Borkheide

So., 27.09.2020.    12:00 Uhr     Waldstadion     TSV Treuenbrietzen E-Junioren gegen SpG Lehnin / Damsdorf

So., 27.09.2020     14:00 Uhr     Waldstadion     TSV Treuenbrietzen Männer gegen SV 05 Rehbrücke

 

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!

Die Abteilung Fußball des TSV ist immer auf der Suche nach…

Trainern, Co-Trainern und Betreuer!

Liebe Fußball-Fans des TSV,

um unseren Nachwuchskickern ein fachliches und vor allen Dingen regelmässiges Training anzubieten, sind wir ständig auf der Suche nach ehrenamtlich tätigen Trainern, Co-Trainern und Betreuer. Das können sehr gern ehemalige Fußballspieler, fußballbegeisterte Eltern oder auch sportbegeisterte Mitmenschen sein. Wir garantieren Euch im Rahmen der Trainingsarbeit und den Spielen der Nachwuchskicker ganz sicher viel Spaß und leuchtende Kinderaugen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr Teil unserer blau-weißen TSV-Familie werden würdet.

Wer sich jetzt angesprochen fühlt, darf sich sehr gern bei Sportkamerad Dennis Lähme melden (Tel. 0 163 / 37 83 171). Ihr seid herzlich Willkommen!

An dieser Stelle möchten wir den aktiven Trainern, Co-Trainern und Betreuern ein herzliches Dankeschön sagen. Ohne Euer Engagement wäre die tolle Vereinsarbeit nicht möglich. Macht weiter so! Wir sind stolz auf Euch!

Training mit Fussballtennis

Es geht wieder los…

 

Am kommenden Wochenende beginnt die neue Saison. Endlich!

Im Männerbereich der Abteilung Fußball wird mit dem Spielstart in die Saison 2020/21 ein Neuanfang gewagt. Dabei wird es erstmals seit Jahren nur noch eine Männermannschaft geben, die am Spielbetrieb teilnimmt. Gestartet wird dann in der Kreisliga Staffel B im Fußballkreis Havelland. Man darf auf den Verlauf sehr gespannt sein. Mit Philipp Müller und Patrick Koschare werden zwei ehemalige Fußballer des TSV die Geschicke der Männermannschaft als Trainer und Co-Trainer leiten.

An dieser Stelle wünschen wir den Trainern, Betreuern und Spielern eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison.

Mit folgenden Spielen starten wir in die neue Saison:

Samstag, 29.08.2020

9:30 Uhr                                                        SG Michendorf – TSV (F-Junioren)

Sonntag, 30.08.2020

10:00 Uhr                                                      FC Borussia Belzig – TSV II (D-Junioren)

10:00 Uhr   Waldstadion NIEMEGK               SpG Niem./Treuenbr./Barden. (U16) – Blau-Weiß Beelitz

12:00 Uhr                                                      SV Concordia Nowawaes – SpG Treuenbr./Niem./Barden. (B-Junioren)

12:00 Uhr   Waldstadion Berliner Chaussee    TSV (E-Junioren) – FSV Grün-Weiß Niemegk

12:15 Uhr   Parkstadion Jüterboger Str.            SpG Treuenbr./Niem./Barden. (A-Junioren) – SpG Beelitz/Busendorf

14:00 Uhr   Waldstadion Berliner Chaussee     TSV Treuenbrietzen (Männer) – RSV Eintracht III

 

1 2 3 10